Old 01-15-2013, 02:13 PM   #1
LittleHolly
 
LittleHolly's Avatar
 
LittleHolly is offline
Join Date: Oct 2011
Location: Dehem
Posts: 2,052
Schreib-Paten (oder: Korrekturleser, Lektoren, ...)

Hier sollen alle, die lernwillig sind, Unterstützung finden beim Schreiben ihrer Storys und Geschichten für Literotica.
Leider ist es schwierig, das entsprechende Angebot seitens Literotica aktuell zu halten, da inaktive Accounts nicht gelöscht werden. Viele der Korrekturleser, die in der entsprechenden Liste geführt werden, sind bereits seit längerer Zeit nicht mehr aktiv. Und hiermit soll sich das ein wenig ausgleichen.

Jeder der also Lust und Laune, sowie die Möglickeiten und Fähigkeiten hat, ganz besonders auch Neulinge zu unterstützen, hat hier die Möglichkeit, sich kurz vorzustellen.

Und bitte, dieser Thread soll, der Übersichtlichkeit halber, NUR Angebote enthalten.


Jedoch, die ein oder andere Bitte sei auch an alle Neulinge gerichtet:

- Lest selbst auch gründlich eure Texte zur Korrektur. Das macht es eurem "Schreib-Paten" insofern einfacher, als das für stilistische Korrekturen etc. wesentlich mehr Zeit bleibt.

- Persönliches Engagement und lernwille sollte hierfür natürlich selbstverständlich sein.

- Einen Dank an euren Korrekturleser sollte ebenso eine Selbstverständlichkeit sein (vielleicht auch direkt am Text, um auch andere auf die Hilfsmöglichkeit hinzuweisen?)


An die potenziellen "Schreib-Paten" sei die Bitte gerichtet, eure Postings auf dem Laufenden zu halten, und auch kurz zu vermerken, wenn ihr eine Weile keine Texte annehmen könnt/wollt oder was auch immer, um wenigstens hier das Hilfsangebot aktuell zu halten.


Danke vorab an alle, die diese Idee unterstützen und "am Leben erhalten" wollen!!!


Weiterführende / Ergänzende Diskussionen und alles andere, was zu diesem Thread gehört, würde ich gerne hier fortführen.
__________________
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein...
Holly bei Facebook

Last edited by LittleHolly : 02-11-2013 at 03:32 AM.
  Reply With Quote

Old 01-15-2013, 02:15 PM   #2
LittleHolly
 
LittleHolly's Avatar
 
LittleHolly is offline
Join Date: Oct 2011
Location: Dehem
Posts: 2,052
Ok, ich mache jetzt einfach mal den Anfang...


Ich möchte gerne besonders Neulingen meine Hilfe als Korrekturleser anbieten, für alles was das Lesen des Textes angenehmer macht. Also Rechtschreibung, Grammatik, Formulierungen etc.

Offen bin ich für fast alle Arten von Text, jedoch liegen mir die Sparten BDSM, Lesbischer Sex, Erotischer Horror und Sci-Fi & Phantasie überhaupt nicht. Was Fetische angeht: einfach mal kurz mit Angabe des Themas anfragen

Ihr dürft mich gerne auf dem Story-Board über die Kontakt-Funktion anschreiben (dann aber auch bitte Mail-Adresse für Antwort nicht vergessen



----- SORRY, derzeit AUSGEBUCHT! -----
__________________
Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein...
Holly bei Facebook

Last edited by LittleHolly : 04-13-2013 at 12:17 PM.
  Reply With Quote

Old 01-20-2013, 07:53 AM   #3
ChrissieLecker
Experienced
 
ChrissieLecker is offline
Join Date: Dec 2009
Location: Germany
Posts: 76
Damit nicht die ganze Arbeit an Holly hängen bleibt, und damit auch die Freunde von BDSM, lesbischem Sex und erotischem Horror (SciFi/Fantasy wenn's nicht zu technisch wird), die über diesen Thread stolpern, eine Anlaufstelle finden, biete ich auch meine Dienste an. Ich bin zwar kein Genie was die Rechtschreibung betrifft, aber in fremden Texte finde ich deutlich mehr Fehler als in meinen eigenen .

Da ich einen regulären Job habe kann es schon ein paar Tage dauern bis ich die Zeit finde, mich intensiv mit einer Geschichte zu beschäftigen, also habt bitte keine unrealistischen Erwartungen.
__________________
My Stories:
Casual Acquaintances - A story about female love, control, devotion, pain and pleasure. *)
Becoming Lisa's Pet - An all-girls college coed's willing descent.

*) Übersetzt ins Deutsche: Zufallsbekanntschaft - Eine Geschichte über Frauenliebe, Kontrolle, Hingabe, Schmerz und Lust
  Reply With Quote

Old 06-02-2013, 06:23 AM   #4
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,247
delete

Last edited by kimber22 : 06-17-2015 at 05:11 AM.
  Reply With Quote

Old 06-11-2013, 06:30 PM   #5
bardo_eroticos
Literotica Guru
 
bardo_eroticos is offline
Join Date: Jul 2011
Posts: 560
Ich schließe mich jetzt einfach mal an.
Mit der Warnung daß ich unter Umständen langsam bin.
Und keine Ahnung von der aktuellen Rechtschreibung habe, weil ich nach wie vor der alten anhänge. Bisher habe ich keinen überzeugenden Grund gefunden, daß mit ss zu schreiben, und Dessin halte ich schlicht für Wortvergewaltigung.
Im Rahmen anderer Leute Texte gelobe ich aber, mich zu bemühen.

Grundsätzlich offen für das meiste, gerne BDSM, Fantasy, Gehirnwäsche,
eher weniger Schwul, Inzest, Anal, Transsexuell, Gruppensex.
__________________
-
--
---
Insanity is just a state of mind.

---
--
-

Last edited by bardo_eroticos : 06-12-2013 at 01:27 PM.
  Reply With Quote

Old 06-25-2013, 10:03 PM   #6
Shinola95
Virgin
 
Shinola95 is offline
Join Date: Jun 2013
Posts: 1
Hallo Leute,

ich würde mich auch anbieten die Texte von euch mal durchzulesen. Habe zurzeit relativ viel Zeit also wird es nicht lange dauern Ich denke, dass ich auch die Rechtsschreibung und Grammatik beherrsche.

Bin eigentlich offen für alles, vor allem Lesbischer Sex, Inzest, Promis und Gruppensex.
Lieber nicht: BDSM, Exhibitionist & Voyeur, Schwule und Transsexuelle.
  Reply With Quote

Old 08-15-2013, 05:46 AM   #7
Sermonis
Virgin
 
Sermonis is offline
Join Date: Jul 2013
Posts: 9
Quote:
Originally Posted by LittleHolly View Post
Ok, ich mache jetzt einfach mal den Anfang...


Ich möchte gerne besonders Neulingen meine Hilfe als Korrekturleser anbieten, für alles was das Lesen des Textes angenehmer macht. Also Rechtschreibung, Grammatik, Formulierungen etc.

Offen bin ich für fast alle Arten von Text, jedoch liegen mir die Sparten BDSM, Lesbischer Sex, Erotischer Horror und Sci-Fi & Phantasie überhaupt nicht. Was Fetische angeht: einfach mal kurz mit Angabe des Themas anfragen

Ihr dürft mich gerne auf dem Story-Board über die Kontakt-Funktion anschreiben (dann aber auch bitte Mail-Adresse für Antwort nicht vergessen



----- SORRY, derzeit AUSGEBUCHT! -----

Hallo LittleHolly,

ich würde gerne einmal Deine Geschichten lesen, finde Dich über die Autorensuche aber nicht.

Kannst Du mir einen Link nennen zu Deinen Geschichten?

Danke.

LG

Sermonis
  Reply With Quote

Old 08-16-2013, 02:03 PM   #8
Sermonis
Virgin
 
Sermonis is offline
Join Date: Jul 2013
Posts: 9
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
@Sermonis

Du findest LittleHolly garantiert in der Rubrik "Nach Mitgliedern suchen."

Vielleicht hast du nen Fehler in der Eingabe gemacht? (Mit Leerzeichen Little Holly)?
Wenn du LittleHolly korrekt eingibst, dann findest du sie.

lg
"Rosi" (Johannes)
Nein, über die Suche war nichts zu finden. Eingabe war korrekt.

Habe aber inzwischen auf anderem Weg gefunden.
  Reply With Quote

Old 02-03-2014, 05:16 PM   #9
Erelyn
Virgin
 
Erelyn is offline
Join Date: Mar 2013
Posts: 2
Ist der Thread überhaupt noch aktuell?
Naja, auch wenn ich hier eher weniger in Erscheinung trete, bin ich doch vorhanden und würde mich als Korrekturleser anbieten. Einfach eine PM schicken, und ich antworte spätestens innerhalb einer Woche, normalerweise aber in 1-2 Tagen, ob ich gerade Zeit habe. Sollte aber meistens der Fall sein...
Achja: Ich lese eigentlich fast alles, bin nur bei Transsexuell kein guter Ansprechpartner und bei Fetischen wäre ich auch über einen kurzen Hinweis über die genauere Art dankbar.
  Reply With Quote

Old 04-04-2015, 01:25 PM   #10
Aleksana
Really Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 405
Quote:
Originally Posted by Sermonis View Post

... nichts zu finden ...
Little Holly und ChrissieLecker sind leider beide nicht mehr hier. Schade, sie haben mir sehr geholfen.

Little Holly ist zu einem anderen Forum abgewandert ...
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams
  Reply With Quote

Old 04-05-2015, 03:50 AM   #11
helios53
Literotica Guru
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 696
Quote:
Originally Posted by Aleksana View Post
Little Holly und ChrissieLecker sind leider beide nicht mehr hier. Schade, sie haben mir sehr geholfen.

Little Holly ist zu einem anderen Forum abgewandert ...
Dort ist sie leider auch abgaengig.

Aber ihre Geschichten sind hier immer noch zu finden.
__________________
Diskutiere nie mit Idioten! Sie ziehen dich runter auf ihr Niveau - und dort sind sie dir überlegen!

Last edited by helios53 : 04-05-2015 at 03:52 AM.
  Reply With Quote

Old 04-22-2015, 06:21 AM   #12
DWT_Berlin
Virgin
 
DWT_Berlin is offline
Join Date: Mar 2015
Posts: 3
Da meine Geschichte aufgrund fehlender Absätze abgelehnt wurde, bräuchte ich mal jemanden, der mirbei den Absätzen hilft. In Sachen Rechtschreibung und Grammatik sehe ich mich eigentlich soweit fit.

Wer würde sich dazu bereit erklären? *lieb frag*
  Reply With Quote

Old 04-22-2015, 11:43 AM   #13
dutchrain
* der Weisheit
 
dutchrain's Avatar
 
dutchrain is offline
Join Date: Sep 2012
Location: Still in the same place
Posts: 12,491
Quote:
Originally Posted by DWT_Berlin View Post
Da meine Geschichte aufgrund fehlender Absätze abgelehnt wurde, bräuchte ich mal jemanden, der mirbei den Absätzen hilft. In Sachen Rechtschreibung und Grammatik sehe ich mich eigentlich soweit fit.

Wer würde sich dazu bereit erklären? *lieb frag*
Hi DWT

Wenn es wirklich nur um fehlende Absätze geht, kannst du mir deine Geschichte gerne mal schicken.

Damit ich dir meine Emailadresse schicken kann, musst du aber bei dir die PM-Funktion "enablen". Auf "User CP" gehen da auf "Edit Options" klicken. Da bei "Messaging and Notification" im dritten Feld bei "Enable Private Messaging" ein Häckchen setzen.
__________________
My Papierkorb is my castle Proud Playgrounder nr. 292

We would welcome a writer or two


Stories
English new: Wife's Surprise

Deutsch neu: Busfahrt
  Reply With Quote

Old 04-22-2015, 02:47 PM   #14
DWT_Berlin
Virgin
 
DWT_Berlin is offline
Join Date: Mar 2015
Posts: 3
@dutchrain sollte jetzt funktionieren.
  Reply With Quote

Old 04-17-2016, 02:15 PM   #15
Windschrei
Virgin
 
Windschrei is offline
Join Date: May 2011
Location: Germany
Posts: 3
Hallo allerseits, ich hoffe es gibt hier noch jemanden der aktiv ist ?.

Jedenfalls, wenn ja, ich bräuchte Hilfe in Sachen Rechtschreibung. Also jemanden der sich zutraut meine Geschichte zu überarbeiten, meine orthografischen Defizite ausgleicht.
Ich schreibe hauptsächlich im Bereich Inzest. Für einen Kontakt oder eine Antwort bezüglich meiner Anfrage würde ich mich freuen.
__________________
Meine Abhängigkeit, bezüglich meines Schwanzes, führt mich immer wieder auf Irrwege.
  Reply With Quote

Old 04-18-2016, 08:07 AM   #16
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,247
Quote:
Originally Posted by Windschrei View Post
Hallo allerseits, ich hoffe es gibt hier noch jemanden der aktiv ist ?. ... Ich schreibe hauptsächlich im Bereich Inzest. Für einen Kontakt oder eine Antwort bezüglich meiner Anfrage würde ich mich freuen.
Hi, klaro. Nur Inzest ist nicht meine "Baustelle". Ich wünsch dir viel Glück bei der Suche nach geeigneten Probelesern!
__________________
Ein guter Text zeichnet sich dadurch aus, dass man Dinge weglässt. Nicht, dass man sie hinzu schreibt. Words, of a humble vaudevillian veteran, cast vicariously as both victim and villain by the vicissitudes of fate.
  Reply With Quote

Old 06-26-2016, 06:13 AM   #17
Nadino2015
Virgin
 
Nadino2015 is offline
Join Date: Oct 2015
Posts: 13
Ich werde demnächst, genauer in der Zeit von 03.07. bis 10.07. an meinem zweiten Teil einer Geschichte(Link unten) weiterschreiben und sie fertigstellen.
Bis jetzt besteht der zweite Teil schon fragmentarisch.

Und da ich gegenüber dem ersten Teil, der genau genommen nur eine lange Einleitung war, mich steigern möchte - suche ich dafür einen Schreibpaten.

https://german.literotica.com/s/kuss...rmen-haut-01-1
  Reply With Quote

Old 06-27-2016, 11:44 PM   #18
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,247
was ich dir gleich sagen kann, Nadino, das ist, dass das mit den permanenten Absätzen - immer ein Absatz nach jedem Satz - nicht gut kommt. Das macht den Text, imho praktisch unlesbar... (ich vermute zwar, das hat was mit dem Programm zu tun, mit dem du schreibst, aber naja, darum musst du dich einfach kümmern... ^^) Für alles weitere, mach bitte einen eigenen Thread. Dann schreib ich dir gern noch paar weitere Sachen. lg, kim
__________________
Ein guter Text zeichnet sich dadurch aus, dass man Dinge weglässt. Nicht, dass man sie hinzu schreibt. Words, of a humble vaudevillian veteran, cast vicariously as both victim and villain by the vicissitudes of fate.

Last edited by kimber22 : 06-27-2016 at 11:58 PM.
  Reply With Quote

Old 06-28-2016, 02:01 PM   #19
Nadino2015
Virgin
 
Nadino2015 is offline
Join Date: Oct 2015
Posts: 13
Das fiel mir auch negativ auf.
Vielleicht hilft es einfach, nur einen Absatz zu machen, wenn wirklich einer rein soll und zur Auflockerung(damit nicht alles so mächtig Blockmäßig aussieht) mir mit der Tabulatortaste(oder die große Leerzeilen-Taste unten) zu behelfen.

Last edited by Nadino2015 : 06-28-2016 at 02:05 PM.
  Reply With Quote

Old 06-28-2016, 05:07 PM   #20
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 267
@Nadino2015

Quote:
Originally Posted by Nadino2015 View Post
Das fiel mir auch negativ auf.
Vielleicht hilft es einfach, nur einen Absatz zu machen, wenn wirklich einer rein soll und zur Auflockerung(damit nicht alles so mächtig Blockmäßig aussieht) mir mit der Tabulatortaste(oder die große Leerzeilen-Taste unten) zu behelfen.
Im Zweifelsfall könntest du (wenn dir der Aufbau deiner Geschichte auf Lit nicht gefällt) das ganze zuhause überarbeiten und erneut einschicken. Im Formular, wo du die Story einstellst (also Titel, Beschreibung etc, etc ausfüllst) musst du dann nur "Edited" an den Titel anhängen und auf Englisch ein kurzes Statement, warum du es machen willst. Die Geschichten werden dann innerhalb von ein paar Tagen durchgetauscht, ohne Leserzahlen oder Bewertungen einzubüßen.

Solltest du einigermaßen gutes Englisch können, kannst du das auch in den Faq's nachlesen.

Mfg, das cbg
  Reply With Quote

Old 12-29-2016, 02:12 PM   #21
thealienhuntsman
Experienced
 
thealienhuntsman is offline
Join Date: Dec 2016
Location: Koeln
Posts: 41
Smile Lektor gesucht

Hallo Leute,

Ich suche für mein aktuelles Projekt einen strapazierfähigen Lektor!

Die Geschichte wird lang, meine Behandlung der deutschen Sprache gruselig

Ich arbeite mit OpenOffice (Word nicht möglich, da Linux)

https://german.literotica.com/storie...ge=submissions

Kurzfassung der Geschichte:

Genre: SciFi
Tags: Slow, Harem, BI, MaleDom, Fetisch, DS, Orgasmuskontrolle

Zusammenfassung:
  • In einer nahen Zukunft, kann die Menschheit den Raumfalten und so eine Strecke von c.a. einem Lichtjahr pro Tag zurücklegen.
  • Alien Schiffe vernichten diverse Forschungsschiffe der Menschheit
  • Ein kleines Team (4 Frauen, 1 Mann) werden losgeschickt um heraus zu finden woher die Aliens kommen und warum sie die Schiffe der Menschheit ohne Grund angreifen.
  • Es wird davon ausgegangen, dass das Team 9 Jahre unterwegs ist.
  • Der Mann ist Psychologe und hat einen Plan wie die fünf diese 9 Jahre als Team überstehen kann.
  • Die ersten 100 bis 150 Kapitel, geht es hauptsächlich um diesen Plan. (Haremsbildung, mit ihm als Dom) Die Kapitel sind relativ kurz!
  • Danach wird es sowohl entsprechende erotische Fantasien geben, als auch die entsprechenden SpaceOpera Elemente
  • Gesamt wird es geschätzt um die 600 bis 800 Kapitel geben
Ich suche also jemanden der dieses Projekt als Lektor, sowohl auf der Ebene Deutsch, wie auch auf der Ebene Logik unterstützt.

Kontakt unter: https://german.literotica.com/storie...4&page=contact

Schon mal danke

theAlienHuntsman

P.S.: Ich schreibe gerade an Kapitel 37 und bis Kapitel 27 steht zur Veröffentlichung!
P.P.S.: Ich habe noch ein zweites Projekt in diesem Bereich in der mache, eine Mischung aus Stargate, Succubus, Magie, Roadmovie };->

Last edited by thealienhuntsman : 12-29-2016 at 02:29 PM. Reason: Bullitliste
  Reply With Quote

Old 12-30-2016, 04:40 AM   #22
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 134
Hallo Huntsman,

Quote:
Originally Posted by thealienhuntsman View Post
Hallo Leute,

Ich suche für mein aktuelles Projekt einen strapazierfähigen Lektor!

...

Gesamt wird es geschätzt um die 600 bis 800 Kapitel geben
...

Schon mal danke

theAlienHuntsman
Zwei Dinge: Erstens solltest du dazuschreiben, dass deine "Kapitel" zwischen 150 und 800 Worten lang sind, also eher, was der normale Autor eine Szene nennt. Mein typisches Kapitel (wie auch vieler anderer Autoren) rangiert zwischen 1000 und 2000 Worten, damit wäre dein Roman etwa so lang wie der Herr der Ringe.

Zweitens ist dein Deutsch wirklich nicht schlecht, aber deine bisherigen Kapitel sind mir persönlich zu sehr Aufzählungen und Beschreibungen von Technik, statt lebendige Schilderungen von Interaktionen. Deine Charaktere reden mal einen Satz oder zwei in so einer Szene und keiner davon bringt die Geschichte weiter.

Hoffentlich klingt das nicht wieder arrogant, aber man merkt fast in jedem Satz, dass du noch nicht viel geschrieben hast. Deine Personenbeschreibungen im ersten Teil gehören nicht in die Geschichte, sondern in eine Datei auf deinem Computer, wo du immer mal wieder reinschauen kannst, wenn du dir nicht klar bist, wie deine Leute aussehen und wie alt sie sind. Die ganze Technologie solltest du nicht seitenlang erklären, sondern deine Figuren erleben lassen.

Vielleicht solltest du einfach mal üben, kurze, knackige Szenen zu schreiben, in denen Leute miteinander reden (und ggf. Sex haben), aber keinerlei Technik neu eingeführt werden muss, statt dich gleich an einen 100.000-Wort-Roman zu machen.

Und wenn du schon einen Roman schreibst: Wer ist die Hauptperson? Wer ist ihr Partner? Wer ist ihr Feind? Wie endet der Roman? Wer wird überleben, wer sterben? Worin besteht der Plot in max. 500 Worten zusammengefasst?

Grüße
Phiro
  Reply With Quote

Old 12-30-2016, 04:20 PM   #23
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,247
Quote:
Originally Posted by PhiroEpsilon View Post
Zwei Dinge: Erstens solltest du dazuschreiben, dass deine "Kapitel" zwischen 150 und 800 Worten lang sind, also eher, was der normale Autor eine Szene nennt. [...]
Hihi, ja, das is mir auch als allererstes aufgefallen. Wenn ich lese, "in den ersten 100 Kapitel geht es um..." denke ich mir nur: Oh mein Gott, wer soll denn das lesen!!? Ich denke da halt eben auch in dem ganz "normalen" Kapitel-Umfang von ca. 20 (Buch-)Seiten.

@thealienhuntsman
Grundsätzlich finde ich deine Story interessant. Sci-Fi ist grundsätzlich mein Metier. Allerdings deine "Zusammenfassung" ist - bis auf die Infos, dass ein Schiff ins Weltall geschossen wird mit 4f+1m, die im Verlaufe dessen Sex haben - mit Verlaub, wenig aussagekräftig. Da, finde ich, solltest du dir einmal die Zeit nehmen, die Story in - wie Phiro sagte, max 500 Worten zusammenzufassen.

Wobei imho 500 Worte schon viel zu lange sind. Max 3 Absätze, 200 Worte solltest du brauchen, um eine Story zu erklären. 1. Absatz: Wer sind die wesentlichen, handelnden Personen & was tun die? 2. Absatz: Was ist der wesentliche Konflikt, den die handelnden Personen zu lösen? (bzw., wenn du den Fokus auf die Erotik legst: Was für Sex machen die dort?) 3. Absatz: Was sind die Besonderheiten der Story, weswegen man die lesen sollte?

So würd ich das beschreiben. Aber, wie die Autoren auf der Welt, sind auch die Herangehensweisen an das Geschriebene verschieden.
__________________
Ein guter Text zeichnet sich dadurch aus, dass man Dinge weglässt. Nicht, dass man sie hinzu schreibt. Words, of a humble vaudevillian veteran, cast vicariously as both victim and villain by the vicissitudes of fate.

Last edited by kimber22 : 01-03-2017 at 08:53 PM.
  Reply With Quote

Old 01-04-2017, 10:06 AM   #24
thealienhuntsman
Experienced
 
thealienhuntsman is offline
Join Date: Dec 2016
Location: Koeln
Posts: 41
[quote]
Hihi, ja, das is mir auch als allererstes aufgefallen. Wenn ich lese, "in den ersten 100 Kapitel geht es um..." denke ich mir nur: Oh mein Gott, wer soll denn das lesen!!? Ich denke da halt eben auch in dem ganz "normalen" Kapitel-Umfang von ca. 20 (Buch-)Seiten.
[/qote]
@kimber22
Es stimmt viele der Kapitel/Scenen sind kurz, aber ich habe und werde auch Kapitel schreiben, die lang sein werden, ich habe Teile fertig die über dreißig Seiten lang sind (OK, die warten noch auf ihre Veröffentlichung)

Ich bin immer noch in der Einleitung, sowohl beim Schreiben wie auch beim veröffentlichen, ich erschaffe gerade das Gemälde, das Bild, in dem die eigentliche Geschichte passieren soll.

Ich habe mich bewusst zurück gehalten wenn es um die Inhalte der Geschichte geht, zum einen keine Spoiler zu bauen, zum anderen, ich schreibe Efentgetrieben, das bedeutet, ich lese die letzten zehn/zwanzig Seiten und schaue wie könnte es weiter gehen, ich kenne die Schlüsselzenen, es sind um die zwanzig, die im laufe der Handlung noch passieren werden, aber genau diese anzusprechen, würde zwar hier die Geschichte erläutern aber zugleich, zu viel verraten.

Quote:
Originally Posted by kimber22 View Post
@thealienhuntsman
Grundsätzlich finde ich deine Story interessant. Sci-Fi ist grundsätzlich mein Metier. Allerdings deine "Zusammenfassung" ist - bis auf die Infos, dass ein Schiff ins Weltall geschossen wird mit 4f+1m, die im Verlaufe dessen Sex haben - mit Verlaub, wenig aussagekräftig. Da, finde ich, solltest du dir einmal die Zeit nehmen, die Story in - wie Phiro sagte, max 500 Worten zusammenzufassen.

Wobei imho 500 Worte schon viel zu lange sind. Max 3 Absätze, 200 Worte solltest du brauchen, um eine Story zu erklären. 1. Absatz: Wer sind die wesentlichen, handelnden Personen & was tun die? 2. Absatz: Was ist der wesentliche Konflikt, den die handelnden Personen zu lösen? (bzw., wenn du den Fokus auf die Erotik legst: Was für Sex machen die dort?) 3. Absatz: Was sind die Besonderheiten der Story, weswegen man die lesen sollte?

So würd ich das beschreiben. Aber, wie die Autoren auf der Welt, sind auch die Herangehensweisen an das Geschriebene verschieden.
Aktuell erkläre ich die Technik, um dann aufgrund der Technik und deren Nutzung die Seelen zu füllen, die Geschichte ist nicht meine erste , aber erste hier, ich denke, das, adss Fehlen der Menschlichkeit und der Interaktion, zwischen Ihm und seinen Mädchen in den nächsten Veröffentlichungen schwinden wird.

Ich hatte die Idee schon länger und sie musste nun raus, sie wird lang, tausend vielleicht auch zweitausend Seiten, werde ich brauchen um das Ende zu finden (Seite 200 ist heute fällig).

Das Konzept der Idee dieser Geschichte basiert auf folgenden Pfeilern:

* Die Technik der Anzüge (Das ist es was ich gerade Beschreibe, zumindest in den Teilen die ich veröffentlicht habe)
* Die Lust als bindendes Element einer Gruppe in der Einsamkeit, Teile tauchen inzwischen immer wieder auf...
* Die Liebe, denn nur Lust funktioniert nicht als Gesellschaftskleber
* Die Reise und die die lange Zeit, wie bekämpft man die Langeweile

Sind diese Punkte geklärt, dann ist auch die Einleitung geschrieben

Wie es weiter geht:
* Wo ist der Gegner
* Wer ist der Gegner
* Wie gewinnt man Sicherheit für die Menschheit

Zum Abschlus:
* Wieder Zuhaus
* Wie reagiert die Gesellschaft
* Wie werden die fünf endgültig glücklich

Es ist ein Projekt für mich um mit Stilmitteln zu spielen und zu erkennen wie sie funktionieren. Ich bin gespannt, wie die gesamt Geschichte in der Communitie ankommt.

mfg
theAlienHuntsman
__________________
Meine Veröffentlichungen bei Literotica

Projekte: 9 Jahre Feindfahrt (aktiv) · Harmagedon - Überleben (in Planung)

theAlienHuntsman Mail Kontakt
  Reply With Quote

Old 01-09-2017, 08:39 AM   #25
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,247
Quote:
Originally Posted by thealienhuntsman View Post
Es ist ein Projekt für mich um mit Stilmitteln zu spielen und zu erkennen wie sie funktionieren. Ich bin gespannt, wie die gesamt Geschichte in der Communitie ankommt.
Nein, ich glaube, da bin ich kein guter Ratgeber für dich. Du bringst schon wieder eine Seite lang Sachen, mit denen ich überhaupt nix anfangen kann...

Im Übrigen würd ich dir vorschlagen, dass du den Admin des Forums, Peter Carsten, mal anschreibst, dass er deine Posts mal in einen eigenen Thread verschiebt. Weil, ich find, deine Story hätte schon einen eigenen Post verdient...
__________________
Ein guter Text zeichnet sich dadurch aus, dass man Dinge weglässt. Nicht, dass man sie hinzu schreibt. Words, of a humble vaudevillian veteran, cast vicariously as both victim and villain by the vicissitudes of fate.
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 03:28 AM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.