Old 03-22-2013, 08:43 AM   #1
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
ä und ß

Mal eine Frage an die Alteingesessenen hier:

Derzeit sehe ich bei Titeln immer statt "ä" den Wurm "ä" und statt "ß" eine noch abartiger Kombination von Zeichen, nämlich "ß".
Vor relativ kurzer Zeit war das nicht so.

Liegt das an Lit oder am Browser und wenn Browser: Bei welchen werden die deutschen Sonderzeichen richtig angezeigt??

Last edited by helios53 : 03-22-2013 at 08:45 AM.
  Reply With Quote

Old 03-22-2013, 09:36 AM   #2
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,714
Der Literoticaserver hat von Zeit zu Zeit leider ein Problem mit Umlauten. Woran das liegt weiß ich nicht. Es scheint irgendwie ein Interpretationsfehler beim umwandeln des Unicode und html zu sein. Aber was genau diesen immer wieder auftretenden, und manchmal schon recht ärgerlichen Fehler hervorruft, weiß ich leider auch nicht.

Da ä ja eigentlich die alte html Schreibweise für ä ist(also im quelltext), nehme ich an, dass da einfach 2 verschiedene Programmiertechniken verwendet wurden, die zu dem Fehler führen. Vermutlich irgendwas in den css, was vom html5 Standart abweicht.
__________________
  Reply With Quote

Old 03-22-2013, 11:32 AM   #3
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Merkwürdig ist ja nur, dass das bloß bei den Titeln und manchmal bei den Kommentaren auftritt, nicht aber in den Texten selber.
ja, und merkwürdig ist schon auch, dass das immer soooo lange braucht, bis der Fehler behoben wird.
  Reply With Quote

Old 03-23-2013, 12:52 PM   #4
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 282
Quote:
Originally Posted by helios53 View Post
Mal eine Frage an die Alteingesessenen hier:

Derzeit sehe ich bei Titeln immer statt "ä" den Wurm "ä" und statt "ß" eine noch abartiger Kombination von Zeichen, nämlich "ß".
&auml oder &szlig sind Kodierungen die benutzt wurden wenn im HTML Source kein Unicide und kein ISO sondern ein 7Bit ASCII Zeichensatz verwendet wurde.

Wenn ich mir mal http://german.literotica.com/s/kein-boses-wort-02

Anschaue sagt mir mein Browser es wäre UTF-8 ( ein Typ zum codiren von Unicode in 7Bit ASCII Texten) da brauch man die alte HTML Verschlüsselung mit &auml oder &szlig nicht mehr. Ich vermute dass einer der Scripte, mit denen die Stories eingestelt werden noch die alte überflüssige Codierung der Umlaute nach HTML durchführen.

Entweder weil noch alte Scripte drinnen sind eventuell gibt es sogar Unterschiede ob die Geschichten in der HTML Form (dem Formular) gepostet wurden oder ob sie hochgeladen waren.

Quote:
Merkwürdig ist ja nur, dass das bloß bei den Titeln und manchmal bei den Kommentaren auftritt, nicht aber in den Texten selber.
Kann sogar vom OS oder den Browsereinstellungen abhängen. Was ich öfters sehe sind Probleme mit der heute üblichen UTF-8 Kodierung:
Wenn man einen Text erstellt ist noch alles OK wenn der Text angezeigt wird, werden Sonderzeichen (Auch Interpunktion) in einer kryptischen Kodierung angezeigt.

Quote:
merkwürdig ist schon auch, dass das immer soooo lange braucht, bis der Fehler behoben wird.
Ich wundere mich nicht dass das lange dauert und vielleicht nie beseitigt wird, die Scripte für so eine WWW Seite sind ziemlich umfangreich, es dürfte schwer sein genau die Stelel zu finden die noch immer eine Konvertierung vornimmt die keiner mehr braucht.

Und die Amis haben eh kein Problem damit, für die könntze alles in 7-Bit ASCII bleiben.
  Reply With Quote

Old 04-02-2013, 04:43 PM   #5
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 282
Quote:
Originally Posted by Aleksana View Post
&auml oder &szlig sind Kodierungen die benutzt wurden wenn im HTML Source kein Unicide und kein ISO sondern ein 7Bit ASCII Zeichensatz verwendet wurde.

Wenn ich mir mal http://german.literotica.com/s/kein-boses-wort-02
Vielen Dank, das Problem ist inzwischen gelöst.
  Reply With Quote

Old 04-09-2013, 06:56 AM   #6
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Quote:
Originally Posted by Aleksana View Post
Vielen Dank, das Problem ist inzwischen gelöst.
Ja, und auf Bitte haben sie sogar bei schon freigegebenen Kapiteln von hei&szliger auf "Heißer" geändert.
Nur das mit der Großschreibung aller Wörter im Titel, das haben sie noch nicht im Griff, aber das ist nicht schlimm.
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 11:21 PM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.