Old 10-29-2012, 07:17 PM   #476
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,862
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Und außerdem habe ich auch direkt am Anfang gesagt, das ich gerne Begründe, solange es nicht nur eine ABM Maßnahme für mich ist. Aber Viktoria1 läßt gerne mal Dinge weg, damit ihre eigene Neutralität funktionieren kann.

LG, Peter
Was zum Beispiel ?
__________________
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:19 PM   #477
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Ich teile Erpans Ansicht.


Desweiteren: Natürlich sollte eine Begründung auf Nachfrage erfolgen.

Ausnahme ist, wenn die Nachfrage ganz offensichtlich nur eine ABM-Maßnahme darstellt.

LG, Peter
- -
__________________



  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:25 PM   #478
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Peter_Carsten, das habe ich genauso zitiert. Unterstell mir also nicht, ich hätte weggelassen, was mir nicht passt.
Und ich hoffe nicht, du meinst jetzt, dass jede Antwort, die dir irgendwie unangenehm ist, eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme wäre?
Dann schreib lieber gleich, ich habe keine Zeit dafür.
__________________
Männer sollen eine Frau lieben, nicht verstehen.
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:35 PM   #479
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Viktoria, das tut du ständig. Und es ist offensichtlich, das es nur verar.... sein kann, und dafür habe ich keine Zeit übrig. Genau das ist übrigens mit ABM-Maßnahme gemeint

Falls du aber wirklich so dermaßen unneutral und voreingenommen bist das du es selbst nicht erkennst, dann ist es in der Tat nur Zeitverschwendung dir das immer wieder neu aufzuzeigen, denn du willst nur Bestätigung deiner Meinung und für alles andere bist du nicht offen.

Was jedem intelligenten Menschen klar ist, je mehr man gegen einen Moderator, Operator, Admin oder Betreiber herumstänkert, desto weniger wird man Nachsicht erfahren. Wenn ihr mehr laissez faire wollt, seid ihr in der Bringschuld. Je eher ihr das versteht, desto besser. Ich kann durchaus nett sein. Aber ihr laßt auf der einen (Foren)-Seite die Sau raus und wollt auf der anderen Seite behandelt werden wie Ehrengäste. Nicht mit mir. Denkt mal drüber nach.

Peter
__________________



  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:44 PM   #480
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Viktoria, das tut du ständig. Und es ist offensichtlich, das es nur verar.... sein kann, und dafür habe ich keine Zeit übrig. Genau das ist übrigens mit ABM-Maßnahme gemeint

Falls du aber wirklich so dermaßen unneutral und voreingenommen bist das du es selbst nicht erkennst, dann ist es in der Tat nur Zeitverschwendung dir das immer wieder neu aufzuzeigen, denn du willst nur Bestätigung deiner Meinung und für alles andere bist du nicht offen.

Was jedem intelligenten Menschen klar ist, je mehr man gegen einen Moderator, Operator, Admin oder Betreiber herumstänkert, desto weniger wird man Nachsicht erfahren. Wenn ihr mehr laissez faire wollt, seid ihr in der Bringschuld. Je eher ihr das versteht, desto besser. Ich kann durchaus nett sein. Aber ihr laßt auf der einen (Foren)-Seite die Sau raus und wollt auf der anderen Seite behandelt werden wie Ehrengäste. Nicht mit mir. Denkt mal drüber nach.

Peter
Wo habe ich die Sau rausgelassen? Wo habe ich auch nur ein einziges Mal gegen Regeln verstoßen? Du kannst oder willst meine Fragen nicht beantworten, statt dessen verschiebst du wie wild Beiträge, um dich um die Antwort zu drücken und wirfst mit Unterstellungen um dich, die jeder Grundlage entbehren.
Ich bin nie unsachlich geworden, habe dich weder beleidigt noch verunglimpft oder angegriffen. Ich habe auch andere Forenmitglieder nie anders als sachlich behandelt.
Wenn du mir das Gegenteil beweisen kannst, dann tu es bitte, ansonsten benutze ich mein Recht als User dieses Forums, dem Mod eine Frage zu stellen, die er beantworten können sollte.
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:45 PM   #481
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Les' einfach mein Posting nochmal
__________________



  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:48 PM   #482
dutchrain
* der Weisheit
 
dutchrain's Avatar
 
dutchrain is offline
Join Date: Sep 2012
Location: Still in the same place
Posts: 9,733
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Viktoria, das tut du ständig. Und es ist offensichtlich, das es nur verar.... sein kann, und dafür habe ich keine Zeit übrig. Genau das ist übrigens mit ABM-Maßnahme gemeint

Falls du aber wirklich so dermaßen unneutral und voreingenommen bist das du es selbst nicht erkennst, dann ist es in der Tat nur Zeitverschwendung dir das immer wieder neu aufzuzeigen, denn du willst nur Bestätigung deiner Meinung und für alles andere bist du nicht offen.

Was jedem intelligenten Menschen klar ist, je mehr man gegen einen Moderator, Operator, Admin oder Betreiber herumstänkert, desto weniger wird man Nachsicht erfahren. Wenn ihr mehr laissez faire wollt, seid ihr in der Bringschuld. Je eher ihr das versteht, desto besser. Ich kann durchaus nett sein. Aber ihr laßt auf der einen (Foren)-Seite die Sau raus und wollt auf der anderen Seite behandelt werden wie Ehrengäste. Nicht mit mir. Denkt mal drüber nach.

Peter
Peter

Definier doch bitte mal Stänkern.

Viktoria stänkert nicht, die fragt und erwartet eine Antwort. Die hattest du schon vor Stunden geben können, aber du bist ausgewichen.
Sie hat nachgefragt.
Nachfragen ist kein stänkern, es mag beharrlich sein, aber stänkern ist es nicht.

Stänkern wäre es gewesen wenn sie unhöflich oder ausfallend geworden wäre. Ist sie aber nicht. Sie hat nur wiederholt die gleiche Frage gestellt, weil du nicht Antworten wolltest.

Und sage jetzt bitte nicht: Keine Antwort ist auch eine Antwort, weil das ist, mit Verlaub, fertiger Blödsinn.
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 07:57 PM   #483
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Mach ich

Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Viktoria, das tut du ständig. Und es ist offensichtlich, das es nur verar.... sein kann, und dafür habe ich keine Zeit übrig. Genau das ist übrigens mit ABM-Maßnahme gemeint
Was tue ich ständig? sachliche Fragen stellen? Auf Antworten bestehen? Na klar, das ist mein Recht. Und mit welchem Recht unterstellst du mir Verar...?
Bitte zeige mir eine Stelle in meinen Posts, die ein neutraler Beobachter so bezeichnen würde

Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Falls du aber wirklich so dermaßen unneutral und voreingenommen bist das du es selbst nicht erkennst, dann ist es in der Tat nur Zeitverschwendung dir das immer wieder neu aufzuzeigen, denn du willst nur Bestätigung deiner Meinung und für alles andere bist du nicht offen.
Was hast du mir denn jemals aufgezeigt? Du hast dich um jede Antwort gedrückt und gewunden. ich habe eine einzige klare Antwort von dir bekommen, und selbst an die möchtest du dich jetzt nicht mehr halten.

Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Was jedem intelligenten Menschen klar ist, je mehr man gegen einen Moderator, Operator, Admin oder Betreiber herumstänkert, desto weniger wird man Nachsicht erfahren.
Wo stänkere ich? Ich bitte um die entsprechenden Zitate / Beweise.

Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Wenn ihr mehr laissez faire wollt, seid ihr in der Bringschuld. Je eher ihr das versteht, desto besser. Ich kann durchaus nett sein. Aber ihr laßt auf der einen (Foren)-Seite die Sau raus und wollt auf der anderen Seite behandelt werden wie Ehrengäste. Nicht mit mir. Denkt mal drüber nach.
Peter
Peter_Carsten, hör auf, herum zu lavieren. Du hast jetzt viel mehr Zeit damit verbracht, mir allen möglichen Unfug zu unterstellen, als deine Antwort auf meine Frage nach den Spitzen in Dutchrains Posting gebraucht hätte. Dann komm mir bitte nicht mit Zeitmangel.
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:00 PM   #484
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Na gut, testen wir's doch mal:

Quote:
Originally Posted by kater001 View Post
Peter_Carsten hat ja gerade verhältnismäßig und besonnen reagiert, indem er Byron in Exile höflich angewiesen hat, solches in Zukunft zu unterlassen. Die Postings hat er stehen gelassen. Byron in Exile hat daraufhin völlig unangemessen reagiert und Peter_Carsten mit Nazi-Parolen bedacht. Erst damit hat die Eskalation begonnen. Peter_Carsten verschob diese Beschimpfungen, wie andere Beschimpfungen verschiedenster User davor, in den Müll, so wie in den entsprechenden Leitlinien festgelegt. [...]
Jeder der wirklich neutral ist und Interesse daran hat den Mist nachzulesen, wird dieser Zusammenfassung zustimmen. Könnt ihr das? Wenn ja, habe ich mich geiirt, wenn nein, ist es richtig keine Zeit zu verschwenden.

Peter
__________________



  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:02 PM   #485
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Die Rede ist nicht von Zeitmangel, sondern von Zeitverschwendung.
Sollte man eigentlich bemerkt haben.
__________________



  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:03 PM   #486
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 7,078
Wink @Erpan

Quote:
Originally Posted by Erpan View Post
Du wirst bei mir nie was finden, was in den Papierkorb gehörte.

Und was den Heuhaufen betrifft: Ich muss nicht in Postings der vergangenen Wochen nachschauen, es genügt ein Blick auf hier und heute: Nicht mal einen Tag hat’s gedauert, bis du wieder gegen deinen eigenen Versprechen, dich kultiviert zu benehmen, verstoßen hast.
Ich würde genügend beleidigende Postings von dir finden, die auch i d "Müll" gehörten.
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:05 PM   #487
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Die Rede ist nicht von Zeitmangel, sondern von Zeitverschwendung.
Sollte man eigentlich bemerkt haben.
Ich möchte eine Antwort und keine Ausflüchte
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:09 PM   #488
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Na gut, testen wir's doch mal:



Jeder der wirklich neutral ist und Interesse daran hat den Mist nachzulesen, wird dieser Zusammenfassung zustimmen. Könnt ihr das? Wenn ja, habe ich mich geiirt, wenn nein, ist es richtig keine Zeit zu verschwenden.

Peter
Ich erinnere mich und ich fand deine Reaktion im Sinne von Moderation (ausgleichen, mäßigen) nicht sehr höflich. Denn durch deinen Ton hast du das Theater ausgelöst. Natürlich war Byrons Reaktion unangemessen, aber sowas passiert nun mal, wenn man als Mod mit Kanonen auf Spatzen schießt. Das hatte ich aber damals schon geschrieben, nur wurde mein Posting dazu gelöscht. Das bringt mich zu einer weiteren Frage. Warum löscht du Posts, wenn du sie doch verschieben kannst?
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:13 PM   #489
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Omg. Lesen! Steht nämlich direkt über dem was du zitiert hast. Naja, es spricht für sich, es spricht für sich. Wenn man nicht einmal das mitbekommt...
Peter_Carsten, ich bin nicht so schnell im Tippen, wie du im Verschieben. Und bitte, bleib bei einem sachlichen Ton.
Ich habe im Übrigen dein Posting 66 wie gewünscht nochmal gelesen und kommentiert. Magst du mir darauf wenigstens antworten?
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 10-29-2012, 08:15 PM   #490
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Ich hätte mit Kanonen auf Spatzen geschossen? - Tja, ich habs ja gewusst

Deswegen ist es eine Art ABM-Maßnahme und Zeitverschwendung dir Begründungen zu liefern, denn du bist zu einem neutralen Urteil nicht fähig.

Und dazu kommen immer diese falschen Unterstellungen. Ich habe nichts gelöscht.

Ich mach' hier erstmal dicht, in der Zeit könnt ihr vom superfairen neutralen VdW ja mal recherchieren, was ein Moderator an Forensberechtigungen hat und was nicht.

Peter
__________________



  Reply With Quote

Old 10-30-2012, 05:50 PM   #491
bardo_eroticos
Really Experienced
 
bardo_eroticos is offline
Join Date: Jul 2011
Posts: 298
Ich hatte gerade einen Blick in den Papierkorb geworfen, wieviel Leitfaden-Diskussions-Threads gibt's denn mittlerweile eigentlich? Hat die schon mal einer gezählt?
  Reply With Quote

Old 10-31-2012, 07:24 PM   #492
Peter_Carsten
Tiefstapeln-Hoch gewinnen
 
Peter_Carsten's Avatar
 
Peter_Carsten is offline
Join Date: Jul 2011
Location: Paderborn, Germany
Posts: 1,689
Da der Thread jetzt ständig von bestimmten Leuten zugemüllt wird, ist hier erst einmal dicht.
__________________



  Reply With Quote

Old 11-04-2012, 07:56 AM   #493
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Da der Thread jetzt ständig von bestimmten Leuten zugemüllt wird, ist hier erst einmal dicht.
Der Thread "Diskussion über den Leitfaden" ist ja nun schon länger dicht, deshalb frage ich mal hier. Gibt es inzwischen einen aktuellen Entwurf über den neuen Leitfaden? Besteht überhaupt noch ein Interesse daran oder eine Notwendigkeit dafür, nachdem Dutchrain die LIT-Richtlinien übersetzt hat?

Ich erwarte eine Antwort vom Moderator und gern auch Meinungen der Mitglieder.
Bitte in sachlichem Ton und zielführend.
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 06:54 AM   #494
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 7,078
Diskussion

Quote:
Originally Posted by kater001 View Post
Mag sein, Polarbear57 ... oder soll ich Sniper100 sagen?
Das kann ich mir lebhaft vorstellen, dass du auf ne erneute "Fake-Debatte abspr***!

"P_C" meint, ich bin "Andy43", obwohl er es in Frageform gekleidet hat.
Das ist schon ziemlich absurd.

Jetzt musst du mir noch erzählen, ich wäre "dutchrain."
"kater001", dann ernenne ich dich zum "LIT-Detektiv des Jahres! " *lol*

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 06:59 AM   #495
dutchrain
* der Weisheit
 
dutchrain's Avatar
 
dutchrain is offline
Join Date: Sep 2012
Location: Still in the same place
Posts: 9,733
Nicht schon wieder, ich bin doch ich...

Ob das typisch Deutsch ist, das Fake-Nick raten, weis ich nicht, aber typisch Lit ist es...
Da viele hier Deutsch sind, ist es vielleicht doch typisch Deutsch.

Und so wie so, vieles was hier genant wurde, ist für mich nicht typisch Deutsch, aber typisch menschlich. In andere Länder gibt es ähnliches...
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 11:26 AM   #496
Andy43
Really Experienced
 
Andy43 is offline
Join Date: Aug 2005
Posts: 120
Quote:
Originally Posted by Peter_Carsten View Post
Das du dich auf ein bestimmtes Posting beziehst ist irrelevant.

Wichtig ist in welcher Tonart du das tust.

Im übrigen kann Andy da sicher für sich selber sprechen - Oder tut er das bereits?

Peter

@ Peter_Carsten

Sehr wohl, kann ich für mich selber sprechen und das mache ich schon seit über 7 Jahren in diesem Forum.


@ All:

In den vergangenen Jahren sind solche "Fake-Diskussionen" immer wieder aufgetaucht und so mancher hatte und hat noch sein "Wohlgefallen" daran. Für mich waren solche Albernheiten, ob nun begründet oder nicht, immer sehr amüsant zu beobachten. Wer mich kennt, weiß, mit wem er es zu tun hat, nicht allein aus dem Forum, sondern durch den Austausch über E-Mail.

All jenen, die solche Fake-Diskussionen vom Zaun brechen oder kolportieren sei gesagt: Lebt weiter in eurer kleinen Welt.

Wenn allerdings ein M o d e r a t o r hier tätig wird, hört bei mir der Spaß auf. Dem Moderator eines Forums sollte man als User schon ein gewisses "Vertrauen" entgegenbringen können, insbesondere sollte es nicht an gegenseitigem Respekt fehlen. Dieses sehe ich nicht mehr gegeben.

Dass mein Posting "die Mauer im Kopf" im Papierkorb verschwinden wird, war abzusehn. Dennoch habe ich es gewagt, meine Meinung zu äußern, die ganz gewiss nicht per se den Anspruch erhebt, von allen geteilt werden zu müssen. Eine Antwort auf meinen Beitrag ist mir "lindwurm 111" leider schuldig geblieben. Entweder liege ich mit meinem Posting inhaltlich nicht falsch, oder aber man scheut eine offene, konträre, und sachliche Diskussion mit mir - die durchaus ihre "Spitzen" haben darf -. Ich könnte da noch einiges zu sagen. Das soll und darf aber wohl nicht geschehen. Sobald es auch nur - nach Lesart des Moderators- ein Hauch von inhaltlicher Kritik an der "Führung" des Forums zu erkennen gibt, wird ein solches Posting zensiert bzw. als "Off Topic" deklariert. Mir ist es noch nie passiert, dass eines meiner Postings im "Papierkorb" gelandet ist. Ich verspreche, es wird kein weiters Mal geschehen können. Möglich ist allerdings, dass es mit diesem ebenso geschieht, allerdings werde ich diesen Vorgang nicht mehr registrieren.

Diese Art des Verständnisses von "Free Speech" entspricht nicht den Vorstellungen, die ich von Rede- und Meinungsfreiheit habe.

Als Fazit nach 7 Jahren Lit-Zugehörigkeit bedeutet das für mich: Neben dem Veröffentlichen von Storys hier bei "Lit" ist nun auch das Forum für mich bedeutungslos geworden. Warum das im Einzelnen so ist, darüber muss ich hier schweigen.


Mit einigen der User hier, unter anderem mit "Rosi", werde ich weiterhin im E-Mail Kontakt bleiben.

Allen anderen, den Usern, wie dem Moderator, wünsche ich alles Gute.

LG

Andy43
__________________
Mein Profil und meine Storys findest Du hier:
Andy43


"Die Freiheit der Rede hat den Nachteil, dass immer wieder Dummes, Hässliches und Bösartiges gesagt wird. Wenn wir aber alles in allem nehmen, sind wir doch eher bereit, uns damit abzufinden, als sie abzuschaffen."

Winston Churchill
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 11:55 AM   #497
lindwurm111
Literotica Guru
 
lindwurm111's Avatar
 
lindwurm111 is offline
Join Date: Oct 2010
Posts: 651
Ach Gottchen, auch du hast dich, wie rosettenfreak hier schon zig mal verabschiedet und bist doch immer wieder aufgetaucht. Eure Verabschiedungsorgien langweilen nur noch, da ihr sie eh nicht einhaltet.
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 11:59 AM   #498
Leonie12
Euer Lämmchen
 
Leonie12's Avatar
 
Leonie12 is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Irgendwo
Posts: 7,590
Quote:
Originally Posted by lindwurm111 View Post
Ach Gottchen, auch du hast dich, wie rosettenfreak hier schon zig mal verabschiedet und bist doch immer wieder aufgetaucht. Eure Verabschiedungsorgien langweilen nur noch, da ihr sie eh nicht einhaltet.
Wollen wir Wetten abschließen?
__________________
Lacht, wann immer sich die Gelgenheit bietet.
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 01:14 PM   #499
kater001
Really Really Experienced
 
kater001 is offline
Join Date: Oct 2011
Posts: 422
Quote:
Originally Posted by Andy43 View Post
All jenen, die solche Fake-Diskussionen vom Zaun brechen oder kolportieren sei gesagt: Lebt weiter in eurer kleinen Welt.
Die meisten Fake-Diskussionen waren gar keine, sondern reine Tatsachenberichte. Du magst Recht haben, dass es im Prinzip marginal ist, ob jemand sich bemüßigt fühlt, unter verschiedenen Pseudonymen zu posten. In Wirklichkeit verarscht er aber damit seine Mitdiskutanten. Wenn rosettenfreak schreibt, er findet etwas gut, und kurze Zeit später meint (der mittlerweile digital verblichene) Herzog, er stimmt dem zu 100% zu, und dann gesellen sich auch noch Kinski und abcoflove dazu und unterstützen den Erstgenannten in seiner Meinung, dann entsteht der falsche Eindruck, hier handle es sich nicht um eine Einzelmeinung. Daher finde ich es durchaus berechtigt, wenn solche Tatsachen aufgezeigt werden.
Dass Dich nun auch ein derartiger Vorwurf trifft, mag unberechtigt sein, aber es zeigt, wie misstrauisch man hier im Forum geworden ist, wenn jemand die Meinung eines anderen vertritt.

Quote:
Originally Posted by Andy43 View Post
Dass mein Posting "die Mauer im Kopf" im Papierkorb verschwinden wird, war abzusehn. Dennoch habe ich es gewagt, meine Meinung zu äußern, die ganz gewiss nicht per se den Anspruch erhebt, von allen geteilt werden zu müssen. Eine Antwort auf meinen Beitrag ist mir "lindwurm 111" leider schuldig geblieben. Entweder liege ich mit meinem Posting inhaltlich nicht falsch, oder aber man scheut eine offene, konträre, und sachliche Diskussion mit mir - die durchaus ihre "Spitzen" haben darf -. Ich könnte da noch einiges zu sagen. Das soll und darf aber wohl nicht geschehen.
Warum sollte eine derartige Diskussion nicht stattfinden? Aber wir sind wohl im falschen Thread, daher, wenn uns der Moderator beide verschieben sollte, können wir im Papierkorb gerne weiterdiskutieren. Dass Dein Posting verschoben wurde, ist somit aus meiner Sicht einerseits damit erklärbar, dass es nicht zum Thread passt, andererseits damit, weil es eine, zwar mit feiner Klinge vorgetragene, aber doch sehr deutliche Provokation des Moderators darstellt.
Du vergleichst seinen Moderationsstil mit der Berliner Mauer.

Auch wenn ich nicht lindwurm111, gehe ich gerne auf Deine Einladung zur Diskussion ein. Ich darf bzgl. dieses Vergleichs den Einwand Deines Freunds rosettenfreak zitieren, als ich meinte, das Verbot von U18-Geschichten hier auf Literotica wäre Zensur, so wie auch das Verbot, sich negativ über die SED zu äußern Zensur war. rosettenfreak schrieb daraufhin:

Quote:
Originally Posted by abcoflove View Post
Du vergleichst eine Regel, die private Betreiber einer US-Seite- eines demokratischen Rechtsstaates wie der USA,- die diese Regel im Rahmen der gesetzl. Möglichkeiten der USA erlassen, mit Zensur und Willkür in einer Diktatur (die SED i d DDR).
Das ist totaler Nonsens.
Das ist nicht ernst zu nehmen.
In Deinem gegenständlichen Posting vergleichst Du die Tatsache, dass der Moderator einzelne Postings in den Papierkorb verschiebt mit der Ausgrenzung eines Teils des deutschen Volks durch die Berliner Mauer. Der Vergleich hinkt aus meiner Sicht sehr. Die DDR-Bürger wurden niemals gefragt, ob sie in der DDR leben möchten, und es gab keine Regel, die bei Einhaltung Reisefreiheit für alle bedeutet hätte, die sich daran halten.

Hier gibt es Regeln. Wer sich daran hält, wird auch nicht verschoben; und dass Postings verschoben werden, bedeutet erstens nicht, dass sie weg sind, und zweitens nicht, dass deren Autor weg ist. Das Ziel ist eben die Gewährleistung gewisser Umgangsregeln, wie sie in den allgemeinen Literotica-Regeln und im für das deutsche Forum geltenden Leitfaden gelten. Diese Regeln sind relativ leicht einzuhalten, insbesondere sollen Beleidigungen oder Verunglimpfungen vermieden werden. Und es werden nicht zum Thread passende Postings verschoben - na und? Ist mir auch schon passiert, und es war wohl berechtigt.

Ich bin auch für freien und unzensierten Geist. Meinungsfreiheit ist eines der höchsten Güter. Wie schwer man sich mit der Meinungsfreiheit aber ausgerechnet unter jenen tut, die jetzt für Dich in die Bresche gesprungen sind, zeigt bspw. folgendes Posting:

Quote:
Originally Posted by abcoflove View Post
Auf was wir gepocht haben, war die Einhaltung der "Ü-18-Regel" bei LIT-Stories.
Sich für die Einhaltung einer Regel einzusetzen, ist keine Zensur und auch keine Befürwortung von Zensur.
Und Vollstrecker hat, nachdem rosettenfreak_ etwas seiner Meinung nach Verwerfliches gepostet hat, geschrieben:

Quote:
Originally Posted by Vollstrecker View Post
und egal was die Damen denken oder sagen
der Mist gehört entsorgt...
klarer Standpunkt ende der Durchsage...
D.h. jene, die die hier geltenden Regeln ständig kritisch hinterfragen, sind selbst gar nicht so unzufrieden damit, "unter die apodiktische Knute eines "Regelwerkes" gezwungen zu werden", wie Du schreibst. D.h. auch sie haben eine Mauer im Kopf, nur steht sie eben woanders.

Wie schon erwähnt, ich bin für freie Meinungsäußerung immer zu haben. Nur muss diese dann eben für alle gelten. Da das ausgerechnet jene, die die geltenden Regeln am heftigsten kritisieren, nicht wirklich wollen, werden wir uns an diese Regeln eben halten können. Wenn man das nicht akzeptiert, hat man ja Reisefreiheit ... ein weiterer Beleg, dass Dein Vergleich mit der Berliner Mauer hinkt.
  Reply With Quote

Old 11-09-2012, 01:57 PM   #500
Viktoria1
Stachel im Fleisch
 
Viktoria1's Avatar
 
Viktoria1 is offline
Join Date: Dec 2007
Location: Hamburg
Posts: 1,253
Über Fake-Diskussionen mag ich nichts schreiben, die gab es schon bei meinem ersten Auftritt hier, das wäre, wie übers Novemberwetter klagen. Zu anderen Punkten deine Postings muss ich aber sagen: Entschuldige bitte Kater001, aber das stimmt so nicht.
Quote:
Originally Posted by kater001 View Post

Dass Dein Posting verschoben wurde, ist somit aus meiner Sicht einerseits damit erklärbar, dass es nicht zum Thread passt, andererseits damit, weil es eine, zwar mit feiner Klinge vorgetragene, aber doch sehr deutliche Provokation des Moderators darstellt.
Du vergleichst seinen Moderationsstil mit der Berliner Mauer.

Kritik an der Arbeitsweise des Moderators ist keine Provokation, kann gar keine sein. Es muss erlaubt sein, zu sagen, dass der Moderator seine Funktion missbraucht, wenn er Postings verschiebt, die ihn kritisieren. Sonst wäre Meinungsfreiheit und Demokratie ein Witz.

Quote:
Originally Posted by kater001 View Post

Hier gibt es Regeln. Wer sich daran hält, wird auch nicht verschoben; und dass Postings verschoben werden, bedeutet erstens nicht, dass sie weg sind, und zweitens nicht, dass deren Autor weg ist. Das Ziel ist eben die Gewährleistung gewisser Umgangsregeln, wie sie in den allgemeinen Literotica-Regeln und im für das deutsche Forum geltenden Leitfaden gelten. Diese Regeln sind relativ leicht einzuhalten, insbesondere sollen Beleidigungen oder Verunglimpfungen vermieden werden. Und es werden nicht zum Thread passende Postings verschoben - na und? Ist mir auch schon passiert, und es war wohl berechtigt.
Es geht nicht um die Regeln, es geht um die Auslegung derselber.
Wenn Kritik an der Arbeitsweise eines Moderators mit Fug und Recht als Provokation bezeichnet werden darf, wenn Postings, die korrekt allen Regeln entsprechen vom Moderator als "Diskussionsspam" bezeichnet und verschoben werden, dann muss man sich wirklich fragen, was, außer dem aktuellen Wetterbericht im Laberthread man hier noch schreiben darf.
Wenn ein Moderator sagen kann, dass er Postings von Forumsmitgliedern so lange verschiebt, bis sie sich seinen Goodwill "zurück erarbeitet haben", dann ist das blanke Willkür und widerspricht den LIT-Forenregeln, in denen es heißt:

Anything else goes. You may post whatever you like. Consequently, so
can everyone else. The administrators here don't believe they are
anyone's parents nor are they anyone's Jiminy Cricket. It's not their responsibility to make sure that everyone on the site uses free speech responsibly. It's up to individual users to be responsible for themselves.

For those who are not, the programmers at Jelsoft have added an ignore function for your convenience. Just go here and add the user you don't want to deal with anymore.
In short, we believe in the First Amendment, and offensive content will not be removed unless it breaks one of the rules.



Quote:
Originally Posted by kater001 View Post

Ich bin auch für freien und unzensierten Geist. Meinungsfreiheit ist eines der höchsten Güter.
Und Kritikfähigkeit eine höchst lobenswerte menschliche Eigenschaft, die zu einem freien Geist unbedingt dazu gehört.

Und damit wir beim Thema bleiben, ich halte die fehlende Widerborstigkeit der Deutschen gegen Zensur, Manipulation des Volkeswillens und Durchsetzung der Interessen der regierenden Beamten gegen die Meinung der Bevölkerung zum eigenen Nutzen, auch für typisch deutsch. Machtmißbrauch und fehlendes Unrechtsbewußtsein erleben wir täglich in den Medien. Es wird genüßlich ausgeschlachtet, aber es ändert sich nichts.
__________________
Im Müll liegen die Ressourcen der Zukunft
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 10:05 PM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.