Go Back   Literotica Discussion Board > Non-English Literotica Forums > German Literotica > Free Speech & Archiv

Reply
 
Thread Tools

Old 05-23-2014, 08:48 AM   #1
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Lustige Stilblüten (von oben kopiert)

Quote:
Originally Posted by helios53 View Post
Irgendwo gibt es einen Thread, in dem diverse seltsame Wortschöpfungen, bzw. Falschschreibungen wie "mit Minirock begleitet" oder "versengte seinen Schwanz in ..." auf die Schaufel genommen wurden.

Nun ja, korrekt schreiben können einige, inkorrekt natürlich mehr, aber die Würze sind eben jene Formulierungen, die zwar falsch, aber lustig sind. Die könnten wir hier zusammentragen,, zur Erheiterung einerseits und zur "Fortbildung" andererseits.

Neulich wurde ich mit der Mitteilung überrascht, dass eine Frau nach dem erfüllenden Koitus "seinen Schwanz ablegte" -
Leider gab der Text keine Auskunft darüber, wo sie ihn ablegte, sodass unklar blieb, ob sie ihn ggf. vorher noch lochen musste.
Hätte sie ihn ganz konventionell abgeleckt, hätte er seinen Dödel wieder in die Hose stecken und mit nach Hause nehmen können.




Quote:
Originally Posted by Nimmermehr View Post
Auf ihrer Schulter legte sie das Glied des Stiefvaters ab, da sie zu dem Zetpunkt noch ein wenig unerfahren wirken sollte und es so nicht nur "harmloser" klang; ich denke auch dass man am Anfang noch einige Berührungsängste hat, die dann peu a peu verschwinden ... Deswegen hatte sie noch nicht geblasen.
Die beschriebene Stilblüte stammt von den "unpassenden Momenten".

Aber es gibt immer wieder Stilblüten, die vom schnellen Schreiben herrühren, oder dem Umstellen von Formulierungen.

Beim Durchlesen neigt man als Autor dazu, diese Dinge zu überlesen. Manchmal fällt gar nicht auf, dass zwei, drei Worte fehlen.
Kein Scheiß, in meiner Schulzeit habe ich immer wieder mal Texte geschrieben, in denen teilweise mehrere Wörter im Satz gefehlt haben. Ich konnte sie abert jederzeit komplett ohne zu stocken vorlesen.

Spontan fallen mir keine richtigen Stilblüten ein ... Vor Kurzem las ich einige Texte von MagnoliaS (grandios) und bin immer wieder über ein Wort gestolpert, dass ich falsch las und betonte

"Schutzen-gel"

Beim fünften Anlauf war der Groschen gefallen.
"System behauptet: Der Text, den du eingegeben hast, ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von $vboptions[postminchars] Zeichen. hahaha!"

Last edited by helios53 : 05-23-2014 at 08:57 AM.
  Reply With Quote

Old 05-23-2014, 08:52 AM   #2
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Da irrst du, Rabe!

Die zitierte Stilblüte stammt NICHT aus deinen Unpassenden Momenten und ich mokiere mich auch nicht über den Versuch, sexuelle Unerfahrenheit zu demonstrieren.

Das Zitat ist wortwörtlich und sollte eigenlich heißen, dass sie seinen Schwanz "ableckte"
  Reply With Quote

Old 05-25-2014, 02:36 PM   #3
bardo_eroticos
Really Really Experienced
 
bardo_eroticos is offline
Join Date: Jul 2011
Posts: 404
"Mit der Zunge umspielte sie dabei die Spitze und ihre Zähne bissen sich an der Eiche fest."
Das klingt nach Blendi, der Zahnpasta mit dem Biber.
__________________
-
--
---
Insanity is just a state of mind.

---
--
-
  Reply With Quote

Old 05-25-2014, 04:38 PM   #4
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Quote:
Originally Posted by bardo_eroticos View Post
"Mit der Zunge umspielte sie dabei die Spitze und ihre Zähne bissen sich an der Eiche fest."
Das klingt nach Blendi, der Zahnpasta mit dem Biber.
Autsch!!!!
  Reply With Quote

Old 05-25-2014, 04:59 PM   #5
dutchrain
* der Weisheit
 
dutchrain's Avatar
 
dutchrain is offline
Join Date: Sep 2012
Location: Still in the same place
Posts: 10,954
Jetzt mal mein Beitrag von oben nach unten hole:

Ich verbreche auch so einiges, ich habe schon Regen auf ein Zeltdach klettern lassen, weil 'kletteren' im Holländischen das Geräusch des auf dem Zeltdach fallenden Regens beschreibt. Blöd ist nur, dass mein Korrekturprogramm nicht angibt, dass klettern in der deutsche Sprache etwas anderes bedeutet ...

Besteck 'rinkelt' bei mir in der Schublade und 'klauen' ist das, was ich tun muss um ein fast unerreichbares Fenster hinter einem Bett zu öffnen.
__________________
My Papierkorb is my castle Proud Playgrounder nr. 292

We would welcome a writer or two


Stories
English new: Wife's Surprise

Deutsch neu: Busfahrt
  Reply With Quote

Old 05-26-2014, 02:57 AM   #6
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Solange du das mit verleihen und mieten etc. im Griff hast!
  Reply With Quote

Old 05-26-2014, 07:47 AM   #7
dutchrain
* der Weisheit
 
dutchrain's Avatar
 
dutchrain is offline
Join Date: Sep 2012
Location: Still in the same place
Posts: 10,954
Quote:
Originally Posted by helios53 View Post
Solange du das mit verleihen und mieten etc. im Griff hast!
*grins*
__________________
My Papierkorb is my castle Proud Playgrounder nr. 292

We would welcome a writer or two


Stories
English new: Wife's Surprise

Deutsch neu: Busfahrt
  Reply With Quote

Old 06-18-2014, 01:51 AM   #8
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Gleich zweimal in einer Nacht!! In zwei verschiedenen Texten.

Zitat: "Sie kniete vor mir und öffnete meinen Reizverschluss."

Seither frage ich mich, ob man Jeans unter Reizwäsche einordnen kann.
  Reply With Quote

Old 06-19-2014, 11:02 AM   #9
bardo_eroticos
Really Really Experienced
 
bardo_eroticos is offline
Join Date: Jul 2011
Posts: 404
"... bedeckte sie ihre pflaumbedeckte Scham."
Varianten mit Honig oder Sekt kannte ich schon...
__________________
-
--
---
Insanity is just a state of mind.

---
--
-
  Reply With Quote

Old 06-20-2014, 07:18 PM   #10
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Quote:
Originally Posted by bardo_eroticos View Post
"... bedeckte sie ihre pflaumbedeckte Scham."
Varianten mit Honig oder Sekt kannte ich schon...
Daher heißt die Muschi oft auch Pflaume!
  Reply With Quote

Old 06-26-2014, 04:46 AM   #11
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
"Noch einen letzten Augenblick zögerte er, um dann mit all seinem neuen Wissen in die Furt seiner Frau zu fahren."

Muss eine Art Wildbach sein, diese Frau. Gut, dass sie eine Furt hat, auf dass man sie durchqueren kann.
Man kann nur hoffen, dass sie darüberhinaus auch noch über eine "Fut" (österr. für "Fotze", selber Wortursprung) verfügt, sonst wäre sie für Literotica uninteressant.

Merke: Verwende nur Wörter, die du kennst! Sonst wird es peinlich - oder lustig.
  Reply With Quote

Old 06-26-2014, 08:47 AM   #12
Zenobit
Really Really Experienced
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is offline
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 477
Ich eher, daß der Schreiber das Wort schon kannte, das Rechtschreibprogramm weniger. wenn man alle rotunterlegten Wörter automatisch mit den vorgeschlagenen Wörtern korrigiert passiert so etwas schon mal. Ich hätte es wahrscheinlich glatt überlesen. Wenn der erste und der letzte Buchstabe passen, "bastelt" sich das Gehirn automatisch das richtige Wort hin.
Es gibt im Internet einen kompletten Text, bei dem alle Wörter falsch geschrieben sind. Nur der erste und er letzte Buchstabe passen, alle anderen Buchstaben des jeweiligen Wortes wurden wild vertauscht. Man kann den Text trotzdem noch flüssig lesen...
  Reply With Quote

Old 06-26-2014, 04:25 PM   #13
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Ist zwar egal, aber so war es nicht. Word kennt zwar "Fut" nicht, "Furt ist aber erst Nr. 5 in der Vorschlagsliste. Das müsste man bewusst auswählen, denn Autokorrektur ist auch nicht gegeben.
  Reply With Quote

Old 08-23-2014, 05:59 PM   #14
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Quote:
Sie spürte die Schwanzspitze an Ihrer Gebärmutter aber noch keine Hoden.
Hoden an der Gebärmutter?

Mmmmh, mal was Neues!
  Reply With Quote

Old 08-24-2014, 05:13 AM   #15
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,945
Aua, Das Schmerzt.
__________________
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
  Reply With Quote

Old 09-05-2014, 05:00 PM   #16
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 280
Quote:
Originally Posted by helios53 View Post

... Furt ist aber erst Nr. 5 in der Vorschlagsliste ....
Bei Libre Office ist es Nr. 1 in der Vorschlagsliste. Also wissen wir jetzt welche Textverarbeitung er nutzt.
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams
  Reply With Quote

Old 09-05-2014, 05:03 PM   #17
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 280
Quote:
Originally Posted by helios53 View Post

Zitat: "Sie kniete vor mir und öffnete meinen Reizverschluss."

Seither frage ich mich, ob man Jeans unter Reizwäsche einordnen kann.
Also wenn man sich was einklemmt, dann reizt das schon ziemlich.
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams
  Reply With Quote

Old 09-07-2014, 07:06 PM   #18
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Schnittiger Schwanz

Quote:
Seine Lenden fühlten sich tonnenschwer an, während das sensible Fleisch seiner Erektion tief in seine Anzughose schnitt.
Da kann man nur hoffen, dass das sensible Fleisch kein zu großes Loch in die Anzughose schnitt!
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 02:18 PM   #19
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 280
Ach noch was, ich suche noch ein paar kurze und griffige Synonyme für Hoden und Hodensack:

Hoden, Eier, ... ?

Hodensack, Sack, Skrotum ... ?

Natürlich kenne ich Umschreibungen wie: "Der Beutel zwischen seinen Beinen hing" oder "Die Quelle seiner Männlichkeit" aber ich brauche gute kurze Begriffe die weder nach Gosse noch nach Medizinstudium klingen.
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams

Last edited by Aleksana : 09-14-2014 at 02:22 PM.
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 02:23 PM   #20
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 280
> Seine Lenden fühlten sich tonnenschwer an, ...

Ich denke da hat einer die Metapher "Kraft seiner Lenden" völlig falsch verstanden, wahrscheinlich meinte er seine Hoden.

Manchmal ist es besser bei Wikipedia nachzuschauen bevor man Unsinn schreibt:
"Die Lende ... ist eine Körperregion des Rumpfs."


> während das sensible Fleisch seiner Erektion tief in seine Anzughose schnitt.

Auch hier wurde eine seltsame Metapher gebildet. Ich denke ein satz wie:
"Seine errigierte Männlichkeit / seine Errektion / sein Schwanz zeichnete sich deutlich unter seiner Hose ab"

Dass es eine Anzugshose war, sollte in so einem Moment doch keine Rolle mehr spielen.

---

Gerade wenn es zur Sache geht nerven Details mur noch, es sei denn man möchte sich darüber lustig machen, Beispiel:

Unter seiner sündhaft teueren Stretchhose von Armani zeichnete sich eine beginnende Errektion ab, die ihm bereits körperliche Beschwerden bereitete ....
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 06:20 PM   #21
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Es war wohl eher gemeint, dass die Anzughose (oder welches Textil auch immer) schmerzhaft in sein sensibles Fleisch schnitt (und nicht umgekehrt), vermutlich, weil sie etwas zu eng geschneidert war und daher nicht ideal für stramme Erektionen.

Das Bemerkenswerteste ist, dass der Satz von einer Literotica-Ikone stammt und so bildhaft demonstriert, dass hier eben niemand davor gefeit ist, mal daneben zu greifen.

Und, um das mal klarzustellen: Wenn mir jemand so einen Satz aus meiner eigenen Werkstatt unter die Nase hält, dann lache ich mich scheckig und ärgere mich nur ein wenig, das aber über mich selber.

Last edited by helios53 : 09-14-2014 at 06:25 PM.
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 06:33 PM   #22
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 280
Quote:
Originally Posted by helios53 View Post
Das Bemerkenswerteste ist, dass der Satz von einer Literotica-Ikone stammt und so bildhaft demonstriert, dass hier eben niemand davor gefeit ist, mal daneben zu greifen.
Ich hatte den Eindruck, dass er schwülstige Metaphern benutzen wollte, die diesmal doppelt daneben gingen (tonnenschwere Lenden und eingeschnittene Hosen)

Ist er wirklich gut oder schreibt er einfach nur über die 'richtigen' Themen?
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams

Last edited by Aleksana : 09-14-2014 at 06:35 PM.
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 06:34 PM   #23
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Quote:
Originally Posted by Aleksana View Post
Ach noch was, ich suche noch ein paar kurze und griffige Synonyme für Hoden und Hodensack:

Hoden, Eier, ... ?

Hodensack, Sack, Skrotum ... ?

Natürlich kenne ich Umschreibungen wie: "Der Beutel zwischen seinen Beinen hing" oder "Die Quelle seiner Männlichkeit" aber ich brauche gute kurze Begriffe die weder nach Gosse noch nach Medizinstudium klingen.
Sieh mal da

http://www.sprachnudel.de/tag/hoden

Für Penis könnte ich mehr anbieten.

Last edited by helios53 : 09-14-2014 at 06:37 PM.
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 06:37 PM   #24
Aleksana
Really Experienced
 
Aleksana is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 280
Quote:
Originally Posted by helios53 View Post
Ich glaube Testikel klingt noch recht neutral
__________________
Some people say: "Do it don't dream it"
Obviously they don't know my dreams
  Reply With Quote

Old 09-14-2014, 06:39 PM   #25
helios53
Really Really Experienced
 
helios53 is offline
Join Date: Sep 2008
Location: Österreich
Posts: 362
Quote:
Originally Posted by Aleksana View Post
Ich glaube Testikel klingt noch recht neutral
Klingt bloß etwas nach Tentakel - und das gibt ein seltsames Bild.
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 04:08 AM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.