Old 06-04-2017, 01:48 PM   #3201
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,588
Hallo CBG!
Schön mal wieder von dir zu hören.

Ich glaube mit Mathe kommst du da nicht ganz so weit. Dafür bestimmen zu viele verschiedene Dinge und Einflüsse das Ergebnis.
War es z.B. ein Kreuzfahrtschiff dürften sehr viele Rentner an Bord gewesen sein, die sich eher weniger fortpflanzen als wenn viele Sportler an Bord gewesen sind.
Dann dürfte noch viel vom Klima abhängen. Also von Krankheiten und gelegentlichen Naturkatastrophen, die eine Insel evtl. heimsuchen.
Schließlich noch der Faktor Mensch. Wie verhalten sich die Leute?
Schließen sich alle zusammen um friedlich das Beste daraus zu machen oder teilt man sich in Gruppen und kämpft um die verbliebenen Sachen?
Alles sehr entscheidende Fakten und die sind mir nur auf Anhieb eingefallen... und ich bin keine Intelligenzbestie.

In 5 Generationen kann viel passieren. Allerdings ist das auf die Weltbevölkerung gesehen ja auch sehr schwankend. In den letzten Generationen hat sich die Menschheit sehr stark vergrößert. das hängt einmal mit den gestiegenen Lebenserwartungen der Zivilisation zusammen. Aber auch mit dem nicht angepassten Fortpflanzungsverhalten/Verhütung zu tun.
In der dritten Welt z.B. musste man für sein Alter viele Nachkommen haben die einen mit ernähren. Jetzt reichen für die Massen die Ressourcen nicht mehr...
Aber ich schweife ab.

Ich denke das lässt sich nicht einmal ungefähr sagen ohne daß die Zahl von jemandem stark angezweifelt wird, der von anderen Bedingungen ausgeht.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old 06-04-2017, 02:30 PM   #3202
Polarbear57
FROM HERE TO ETERNITY
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 11,663
Eine Generation dauert durchschnittlich 30 Jahre,
davon ausgehend, dass jedes Paar zwei Kinder in
die Welt setzt, sind es nach der ersten Generation
2000 Menschen, nach der zweiten Generation
sind es bereits 4000, nach der drittenGeneration
sind wir bei ca. 8000 Menschen, bei 125 Jahren
davon ausgehend, dass die erste Generation
verstorben ist kommst du auf eine Bevölkerung
von ca. 15000 Menschen.

Das ist jetzt nur eine grobe Schätzung, zu viele
Faktoren lassen sich nicht hochrechnen.
__________________
»Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eigenen Vaterlandes verwirklicht werden können,ist eine politische Krankheitsform, deren geografische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.«

Otto von Bismarck
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
Bertolt Brecht
Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.
Aristoteles
"Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten.
Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott!
Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!"

Theodor Körner
  Reply With Quote

Old 06-04-2017, 04:09 PM   #3203
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 200
Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
...

Da strandet ein Schiff mit ca. 1000 Menschen an Bord (fair aufgeteilt in Männlein u. Weiblein) auf einer einsamen, echt RIESIGEN Insel. Es gibt zwar gefährliche Tiere und Pflanzen dort, aber auch eine Menge zu Essen und Trinkwasser. Die Leute werden nie gerettet und es vergehen so etwa 125 Jahre ...

Meine Frage ist jetzt folgende: Wenn die nie gerettet werden und nach 125 Jahren kommt zufällig ein anderes Schiff vorbei ... Wie groß könnte in etwa die Bevölkerung der Insel sein ?

Ich brauche die Zahl für eine Geschichte an der ich gerade sitze. Ganz exakt muss es nicht sein und eine genaue Erklärung der Formel brauche ich auch nicht. Aber wenn mir eine von euch Intelligenzbestien eine ganz ganz grobe, ungefähre Schätzung geben könnte, wäre das echt supi!!
Hallo,

bei fünfhundert Frauen könnten theoretisch jedes Jahr ~500 Kinder geboren werden. Je nach Anfangsalter bis zu zwanzig Jahre lang. Nach 15-18 Jahren steigen dann die auf der Insel Geborenen in die Produktion ein, was dazu führt, dass die Bevölkerung schnell in die zig Millionen gehen kann. Theoretisch. Es kann Kriege geben, Seuchen, Hungersnöte etc.

Also eigentlich bist du als Autor da völlig frei, ob du einen einzigen Überlebenden haben willst oder Millionen. Allerdings liegt es auch nicht in der Natur der Menschen, auf einer Insel hocken zu bleiben. Schau dir mal die Migration der Südseeinsulaner über die Jahrhunderte an. Die waren ständig unterwegs zu neuen Siedlungsgebieten.

Grüße
Phiro

PS: So eine Frage wäre wohl besser im "Author's Hangout" aufgehoben. Nicht jeder interessiert sich für Fußball. (Duck and run)
  Reply With Quote

Old 06-04-2017, 04:35 PM   #3204
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,588
@CBG:
Wie du siehst gibt es auch hier schon erhebliche Unterschiede zwischen theoretisch möglich und geschätzt. Und da nur bei zwei Antworten.

Warum sollte man auf seiner Insel bleiben wollen?
Vielleicht weil man nichts anderes kennt, schließlich sind die ersten Gestrandeten ja alle tot.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old 06-04-2017, 04:36 PM   #3205
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,934
Talking @Comicbookgurl

Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
Rosi scheint gerade Urlaub zu machen (oder vielleicht erlaubt ihm seine Frau auch nicht mehr so**häufig hier zu sein, wer weiß ?), deshalb hier von mir die sensationelle Neuigkeit, dass Real Madrid die Champions-Leaque gewonnen hat (haben sie zumindest heute morgen im Radio gesagt )

Mal so ganz nebenbei habe ich eine Frage/Denksportaufgabe für die Mathe- und Biologie Begeisterten unter euch (oder ganz allgemein an Schlauköpfe).

Nehmen wir mal folgendes Szenario an:

Da strandet ein Schiff mit ca. 1000 Menschen an Bord (fair aufgeteilt in Männlein u. Weiblein) auf einer einsamen, echt RIESIGEN Insel. Es gibt zwar gefährliche Tiere und Pflanzen dort, aber auch eine Menge zu Essen und Trinkwasser. Die Leute werden nie gerettet und es vergehen so etwa 125 Jahre ...

Meine Frage ist jetzt folgende: Wenn die nie gerettet werden und nach 125 Jahren kommt zufällig ein anderes Schiff vorbei ... Wie groß könnte in etwa die Bevölkerung der Insel sein ?

Ich brauche die Zahl für eine Geschichte an der ich gerade sitze. Ganz exakt muss es nicht sein und eine genaue Erklärung der Formel brauche ich auch nicht. Aber wenn mir eine von euch Intelligenzbestien eine ganz ganz grobe, ungefähre Schätzung geben könnte, wäre das echt supi!!

Hi.
Nö, meine bessere Hälfte hat keine Einwände gegen meine Anwesenheit hier.
Na, die Saison ist gelaufen, der Urlaub steht tatsächlich an, und zudem gibt es noch diverse Projekte, die der Vollendung harren.
Ich beantrage grade die US-Staatsbürgerschaft, und beabsichtige, 2020 gegen "The Donald" anzutreten.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 06-04-2017, 05:00 PM   #3206
glheinz
Virgin
 
glheinz is offline
Join Date: Mar 2017
Posts: 18
Wink 4124

Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
.....

Mal so ganz nebenbei habe ich eine Frage/Denksportaufgabe für die Mathe- und Biologie Begeisterten unter euch (oder ganz allgemein an Schlauköpfe).

Nehmen wir mal folgendes Szenario an:

Da strandet ein Schiff mit ca. 1000 Menschen an Bord (fair aufgeteilt in Männlein u. Weiblein) auf einer einsamen, echt RIESIGEN Insel. Es gibt zwar gefährliche Tiere und Pflanzen dort, aber auch eine Menge zu Essen und Trinkwasser. Die Leute werden nie gerettet und es vergehen so etwa 125 Jahre ...

Meine Frage ist jetzt folgende: Wenn die nie gerettet werden und nach 125 Jahren kommt zufällig ein anderes Schiff vorbei ... Wie groß könnte in etwa die Bevölkerung der Insel sein ?

Ich brauche die Zahl für eine Geschichte an der ich gerade sitze. Ganz exakt muss es nicht sein und eine genaue Erklärung der Formel brauche ich auch nicht. Aber wenn mir eine von euch Intelligenzbestien eine ganz ganz grobe, ungefähre Schätzung geben könnte, wäre das echt supi!!

1000 Leute; Wachstum von 1,14 Prozent pro Jahr (Q:Wiki "Bevölkerungsentwicklung"); Wachstumsfaktor damit 1,0114; 125 Jahre
Wachstumsfunktion 1000 * ( (1,014)hoch125) = 4124,4749
also ca. 4124 Personen

als Vorschlag.
Abzüge und Zuschläge.
Andere Wachstumsraten werden bei Wiki (Q:s.o.) genannt. Wenn du es mit anderen Daten gerechnet haben wollst -> PN Private Message an mich. LG GLHeinz
  Reply With Quote

Old 06-05-2017, 02:11 AM   #3207
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 200
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
Hi.
Nö, meine bessere Hälfte hat keine Einwände gegen meine Anwesenheit hier.
Na, die Saison ist gelaufen, der Urlaub steht tatsächlich an, und zudem gibt es noch diverse Projekte, die der Vollendung harren.
Ich beantrage grade die US-Staatsbürgerschaft, und beabsichtige, 2020 gegen "The Donald" anzutreten.

lg
"Rosi" (Johannes)
Nutzt nichts, sonst wäre der Terminator schon lange Kandidat. (Und garantiert ein besserer als DT) Du musst in der US of A geboren sein.

Grüße
Phiro
  Reply With Quote

Old 06-05-2017, 03:51 AM   #3208
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 293
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
Hi.
Nö, meine bessere Hälfte hat keine Einwände gegen meine Anwesenheit hier.
Na, die Saison ist gelaufen, der Urlaub steht tatsächlich an, und zudem gibt es noch diverse Projekte, die der Vollendung harren.
Ich beantrage grade die US-Staatsbürgerschaft, und beabsichtige, 2020 gegen "The Donald" anzutreten.

lg
"Rosi" (Johannes)
Quote:
Originally Posted by PhiroEpsilon View Post
Nutzt nichts, sonst wäre der Terminator schon lange Kandidat. (Und garantiert ein besserer als DT) Du musst in der US of A geboren sein.

Grüße
Phiro

In den USA geboren zu sein ist nicht das einzige, was ihn davon abhält. Zum einen hält die Fön-Frise seine ersten 4 Jahre gar nicht durch und zum anderen hat schon vor längerem ein gewisser Kanye West (Rapper u. Ehemann von Kim Kardashian, der sich gerne mal mit Gott vergleicht) angekündigt, 2020 kandidieren zu wollen. Gegen Kanye ist Rosie chancenlos !

Ausserdem Rosie. Du vergisst was ganz wichtiges!!! Du bist doch schon (so ganz insgeheim) der Uli Hoeneß. Reicht dir das nicht ?
  Reply With Quote

Old 06-05-2017, 04:06 AM   #3209
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 293
Und gleich hinterher ein Danke. Das ging hurtig mit Antworten und mit Zahlen zwischen 4000 und 15.000 kann ich echt was anfangen, weil ich vorher Null Ahnung hatte, wie man das ausrechnet.

Als kleine Erklärung: Es ist nicht wirklich ein Schiff (das auf Wasser fährt) und eine Insel kommt auch nicht vor. Das waren nur blöde Beispiele, weil alles andere ein Spoiler gewesen wäre. Obwohl ... wäre nicht so schlimm gewesen, weil ich bezweifle, dass die Geschichte je auf Lit erscheint. Bis jetzt habe ich eine grobe Zusammenfassung für 5 Teile und in allen zusammen kommen bis jetzt 3 winzige Sex- und Kuschelszenen vor. Für ein Erotikforum nicht gerade die besten Voraussetzungen, Lol.

Ursprünglich hat die Geschichte als völlig sexfreie Fan-Fiction zu einer Fernsehserie angefangen, bis sich was halbwegs selbstständiges daraus entwickelt hat und wahrscheinlich werde ich es zuerst in meiner "neuen Heimat" posten, nachdem ich alles hier auf Lit gelöscht habe und umgezogen bin. Wir werden sehen. Vielen Dank erstmal für die Zahlen und einen schönen Pfingstmontag euch allen.
  Reply With Quote

Old 06-05-2017, 07:52 PM   #3210
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,934
@CL-Finale:

Juve - Real Madrid 1:4

Endlich hört mal das Gerede auf, der CL-Titel könnte nicht verteidigt werden...
Aufgrund der zweiten Halbzeit war die Titelverteidigung für Real verdient.
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 06-05-2017, 08:08 PM   #3211
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,934
Angry

@CL-Finale

Nur der FC BAYERN MÜNCHEN hätte diese "Königlichen" stoppen können!
Aber wir wurden im Halbfinale gegen Real Madrid beschissen!
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 06-06-2017, 11:38 AM   #3212
Leonie12
Literotica Guru
 
Leonie12's Avatar
 
Leonie12 is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Irgendwo
Posts: 8,722
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
@CL-Finale

Nur der FC BAYERN MÜNCHEN hätte diese "Königlichen" stoppen können!
Aber wir wurden im Halbfinale gegen Real Madrid beschissen!
Mach dir nix draus. Wir wurden auch beschissen. In der Relegation gegen den VfL.
Aber wie du selbst immer wieder betont hast, ist eine Schirientscheidung eine Schirientscheidung. Also unantastbar.
__________________
Lacht, wenn sich die Gelegenheit bietet.
  Reply With Quote

Old 06-07-2017, 06:28 PM   #3213
Hans858
Literotica Guru
 
Hans858's Avatar
 
Hans858 is offline
Join Date: Feb 2015
Location: Deutschland, Lippe
Posts: 735
Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
wahrscheinlich werde ich es zuerst in meiner "neuen Heimat" posten, nachdem ich alles hier auf Lit gelöscht habe und umgezogen bin. Wir werden sehen. Vielen Dank erstmal für die Zahlen und einen schönen Pfingstmontag euch allen.
Verrätst du uns denn wenigstens unter welchem Nick du deine Geschichten veröffentlichst, wenn du schon nicht schreiben darfst, wo du hingehst?


Gruss

Hans
__________________
Alles ist möglich...
  Reply With Quote

Old 06-08-2017, 09:52 AM   #3214
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 200
Quote:
Originally Posted by glheinz View Post
1000 Leute; Wachstum von 1,14 Prozent pro Jahr (Q:Wiki "Bevölkerungsentwicklung"); Wachstumsfaktor damit 1,0114; 125 Jahre
Wachstumsfunktion 1000 * ( (1,014)hoch125) = 4124,4749
also ca. 4124 Personen

als Vorschlag.
Abzüge und Zuschläge.
Andere Wachstumsraten werden bei Wiki (Q:s.o.) genannt. Wenn du es mit anderen Daten gerechnet haben wollst -> PN Private Message an mich. LG GLHeinz
Die 1,14% sind nur ein aktueller Stand. In Deutschland gab es auch schon mal 3% und solche Zahlen gelten nur für eine riesige Bevölkerungsgruppe mit recht homogener Verteilung. Auf einer Insel mit 1000 Leuten, die keinerlei Verhütungsmittel haben, ist wahrscheinlich so ziemlich jede gebärfähige Frau nach spätestens 3 Monaten schwanger. Damit hast du im ersten Jahr bis zu 50% Steigerung.
  Reply With Quote

Old 06-08-2017, 09:55 AM   #3215
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 200
Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
Und gleich hinterher ein Danke. Das ging hurtig mit Antworten und mit Zahlen zwischen 4000 und 15.000 kann ich echt was anfangen, weil ich vorher Null Ahnung hatte, wie man das ausrechnet.

Als kleine Erklärung: Es ist nicht wirklich ein Schiff (das auf Wasser fährt) und eine Insel kommt auch nicht vor. Das waren nur blöde Beispiele, weil alles andere ein Spoiler gewesen wäre. Obwohl ... wäre nicht so schlimm gewesen, weil ich bezweifle, dass die Geschichte je auf Lit erscheint. Bis jetzt habe ich eine grobe Zusammenfassung für 5 Teile und in allen zusammen kommen bis jetzt 3 winzige Sex- und Kuschelszenen vor. Für ein Erotikforum nicht gerade die besten Voraussetzungen, Lol.

Ursprünglich hat die Geschichte als völlig sexfreie Fan-Fiction zu einer Fernsehserie angefangen, bis sich was halbwegs selbstständiges daraus entwickelt hat und wahrscheinlich werde ich es zuerst in meiner "neuen Heimat" posten, nachdem ich alles hier auf Lit gelöscht habe und umgezogen bin. Wir werden sehen. Vielen Dank erstmal für die Zahlen und einen schönen Pfingstmontag euch allen.
Wenn das natürlich ein Raumschiff ist und die Leute über Verhütungsmittel verfügen, kommt es eher auf Lust und Laune an, um wieviel sie sich vermehren...

Grüße
Phiro

PS: Ich schreibe auch lieber mit weniger Sex. Wo gehst du denn hin?
  Reply With Quote

Old 06-08-2017, 03:44 PM   #3216
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 293
Quote:
Originally Posted by Hans858 View Post
Verrätst du uns denn wenigstens unter welchem Nick du deine Geschichten veröffentlichst, wenn du schon nicht schreiben darfst, wo du hingehst?


Gruss

Hans

Quote:
Originally Posted by PhiroEpsilon View Post
Wenn das natürlich ein Raumschiff ist und die Leute über Verhütungsmittel verfügen, kommt es eher auf Lust und Laune an, um wieviel sie sich vermehren...

Grüße
Phiro

PS: Ich schreibe auch lieber mit weniger Sex. Wo gehst du denn hin?

Klar darf ich schreiben wo ich hingehe, ist ja ein freies Land (noch). Im Prinzip ist die Seite so ähnlich aufgebaut wie Lit, nur ohne das Forum und die Bewertung ist anders. Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass dort keine Erotik Geschichten gepostet werden, sondern halt Fan-Fiction zu Filmen, Serien, Büchern, Comics und natürlich komplett selbst ausgedachtes ... Da ich mich mit dem "über Sex schreiben" sowieso unwohl gefühlt habe (deshalb hab ich hier ja auch alles gelöscht) geht es mir dort deutlich besser, Lol.

Und @Phiro: Geschichten mit wenig Sex schreiben ist ja schön und gut, aber ich schreibe jetzt wieder so wie in meiner Pre-Lit-Zeit, nämlich ganz ohne Lümmel, Mumus und Schweinkram deshalb habe ich die Sachen, die ich seitdem fertig gekriegt hab, auch nicht mehr hier eingestellt. Lit ist halt ein Erotik Forum und "normales" deshalb fehl am Platz.

Alle paar Tage schaue ich noch bei den Kommentaren rein (des Unterhaltungsfaktors wegen) und manchmal hier im Forum, das wars dann aber. Oh, fast vergessen. Ja, es könnte sich um ein Raumschiff handeln, aber ... PSSST !!! .

So, das wars für Heute. Vielleicht mal bis demnächst.
  Reply With Quote

Old 06-08-2017, 04:42 PM   #3217
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 200
Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
Klar darf ich schreiben wo ich hingehe, ist ja ein freies Land (noch). Im Prinzip ist die Seite so ähnlich aufgebaut wie Lit, nur ohne das Forum und die Bewertung ist anders. Der Unterschied besteht hauptsächlich darin, dass dort keine Erotik Geschichten gepostet werden, sondern halt Fan-Fiction zu Filmen, Serien, Büchern, Comics und natürlich komplett selbst ausgedachtes ... Da ich mich mit dem "über Sex schreiben" sowieso unwohl gefühlt habe (deshalb hab ich hier ja auch alles gelöscht) geht es mir dort deutlich besser, Lol.
Geschichten über Erwachsene zu schreiben, ohne dass Erotik vorkommt, bedeutet, einen wichtigen Teil des normalen Lebens außen vor zu lassen. Kann man machen, fühlt sich für mich aber anders echter an. Lieber erwähne ich, dass zwei Leute miteinander schlafen und aus welchen Gründen, als dass ich so tue als gäb es keinen Sex auf der Welt.

Du "darfst" schreiben, wo du hingehst, aber du tust es nicht ???

Grüße
Phiro
  Reply With Quote

Old 06-08-2017, 05:16 PM   #3218
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 293
Kleiner Nachtrag: @Phiro

Wenn ich schreibe: Unwohl fühlen beim Schreiben über Sex, dann meine ich damit Geschichten zu schreiben, deren Hauptbestandteil die Erotik ist. Wo also früher oder später "KnickKnack" gemacht wird (Lit-Stories eben) und wo alles von vornherein darauf und zwar NUR darauf hinausläuft. Ist halt nicht mein Ding, deshalb habe ich es aufgegeben und schreibe nur noch "normales". Geschmust wird dort natürlich auch manchmal, aber- Na ja, sagen wir es ist mehr oder weniger jugendfrei.
  Reply With Quote

Old 06-08-2017, 08:35 PM   #3219
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,485
@CBG: Dann ein nettes, wohlwollend gemeintes *winke-winke* von mir! Du warst immer eine von denen, die ich hier am liebsten gelesen habe! lg, kim
__________________
Ein guter Text zeichnet sich dadurch aus, dass man Dinge weglässt. Nicht, dass man sie hinzu schreibt. Words, of a humble vaudevillian veteran, cast vicariously as both victim and villain by the vicissitudes of fate.

Last edited by kimber22 : 06-20-2017 at 09:27 AM.
  Reply With Quote

Old 06-18-2017, 11:57 AM   #3220
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 293
Niemand sonst sagt was,

dann nehme ich es halt auf mich, schlechte Nachrichten zu verbreiten ...

Helmut Kohl ist gestorben ... Adam West übrigens auch, aber sein Tod ist wohl kaum von der gleichen Tragweite, außer natürlich für Freunde und Familie (sollte nicht pietätlos klingen, Sorry!)

Mann, wenn die Bundesliga Pause macht ist der Kaffeeklatsch im Koma, oder was ?!
  Reply With Quote

Old 06-19-2017, 05:28 PM   #3221
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,588
Helmut Kohl war der Kanzler der Wiedervereinigung ABER Adam West hat die Welt vor Superschurken beschützt, fällt schwer das zu vergleichen...

Ich habe vor kurzer Zeit mal eine Elefantenrunde, also eine Diskussionsrunde der gegnerischen Spitzenkandidaten vor einer Wahl gesehen. Mit Helmut Kohl, Helmut Schmidt und Srauß.
Da wurde noch geraucht und Alkohol bei getrunken und die Leute haben noch kernige Aussagen getroffen. Nicht zu vergleichen mit dem "Rumgeeiere" heutiger Kanzlerkandidaten-Duelle.

Aus meiner Sicht waren Politiker von damals noch größere Charaktere und weniger austauschbar und zum Verwechseln ähnlich.
Helmut Kohl hatte sicher auch einige unschöne Seiten (wie die Spendenaffäre, die ihm immer noch nachhängt) aber gewiss war er einer dieser alten Garde und hatte einen prägenden Charakter.
Trauer wäre bei mir etwas zu viel verlangt, schließlich hatte ich kein persönliches Verhältnis zu ihm und er hatte ja auch ein erfülltes langes Leben. Gewissen Respekt für seien Leistungen empfinde ich aber schon.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old 06-20-2017, 09:37 AM   #3222
kimber22
Literotica Betterknower
 
kimber22's Avatar
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 2,485
naja, Helmut Kohl, aus meiner Sicht, hat es nicht verdient, dass er im Post 3220 gehuldigt wird. Aus meiner Sicht hätte er sich einen eigenen Thread verdient, der Kanzler der Einheit... Aber okay. Me not German. Ihr seid die Deutschen. Ihr müsst wissen, welchem Thema ihr einen eigenen Thread widmet, und welchem nicht...
__________________
Ein guter Text zeichnet sich dadurch aus, dass man Dinge weglässt. Nicht, dass man sie hinzu schreibt. Words, of a humble vaudevillian veteran, cast vicariously as both victim and villain by the vicissitudes of fate.
  Reply With Quote

Old 06-20-2017, 01:51 PM   #3223
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,588
Tja und ich glaube daß Helmut Kohl wohl wenig Wert darauf gelegt hätte in einem sex-Forum überhaupt erwähnt zu werden, egal ob zu Lebzeiten oder als Nachruf.

Einen eigenen Treat für Kohl aufzumachen halte ich daher für übertrieben. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß allzu viele Beiträge dazu kommen würden.
Da wäre es schon interessanter ein Eigenes Thema meinetwegen mit dem Titel "Kürzlich verstorben oder von uns gegangen" aufzumachen und dort alle "Promis" bei ihrem Ableben dort zu erwähnen und vielleicht etwas dazu zu schreiben.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old 06-21-2017, 07:07 AM   #3224
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,934
Smile @comicbookgurl

Quote:
Originally Posted by comicbookgurl View Post
dann nehme ich es halt auf mich, schlechte Nachrichten zu verbreiten ...

Helmut Kohl ist gestorben ... Adam West übrigens auch, aber sein Tod ist wohl kaum von der gleichen Tragweite, außer natürlich für Freunde und Familie (sollte nicht pietätlos klingen, Sorry!)

Mann, wenn die Bundesliga Pause macht ist der Kaffeeklatsch im Koma, oder was ?!
Hi.
Ja, wenn die Bundesliga Pause hat, dann ist es hier ruhiger.
Zudem hat die Ruhe wohl auch einen ganz banalen Grund: Es ist Urlaubszeit. Viele LITler sind wohl in den Ferien.

Zur Bundesliga-Pause:
Ich helfe mir da immer mit einem ganz einfachen Mittel, um die fussballfreie Zeit zu überbrücken: "Die besten Spiele des FC BAYERN MÜNCHEN ( 5 DVDs, komplette Laufzeit 12 Stunden).

Zum Tode von Helmut Kohl:
Man kann über ihn denken, was man möchte, aber die Chance, die sich 1989/90 bot, hat er diplomatisch glänzend zu nutzen gewusst.

Adam West?? Sagt mir nix.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 06-21-2017, 07:17 AM   #3225
comicbookgurl
Really Experienced
 
comicbookgurl's Avatar
 
comicbookgurl is offline
Join Date: Apr 2016
Posts: 293
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post

Adam West?? Sagt mir nix.

lg
"Rosi" (Johannes)


Adam West= Der TV-Batman ... "PUFF ... BÄNG ... BOING..."

"Heiliger Nordpol, Batman. Ist das kalt hier !"

"Dann ist es ja gut, dass du deine patentierte Bat-Unterwäsche an hast, Robin."

(Auch Rosie hat es nicht verdient, unwissend zu sterbend)
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 08:53 AM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.