Old 03-06-2014, 04:35 PM   #4001
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
WAS IST DAS ????????????
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
____________________________________________________________
SCHEIBENHEIZUNG FÜR LIT-USER.:D
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-07-2014, 05:57 AM   #4002
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-08-2014, 12:27 PM   #4003
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Talking

@FC BAYERN MÜNCHEN 2013/2014 auf (Bundesliga) Tournee

- Heute auf dem Spielplan: Schlachtfest in Wolfsburg! (immerhin Tabellenfünfter). Ergebnis: 6:1-- für den FC Bayern, natürlich *lach*
Letzte Woche wurde der Vierte (FC SCHALKE 04) mit 5:1 abgefertigt. Heute wurde Wolfsburg im eigenen Haus vorgeführt.

Ach, weil "Leonie12" mich gelegentlich frägt, ob das mit dem FC BAYERN überhaupt noch Spaß macht?
Natürlich. Siegen macht immer Spaß.
Zudem: Schöner Fussball macht immer Spaß.
Und der FC BAYERN bietet genau das: Er spielt wunderschönen Fußball.

@Leonie12
Stuttgart : EB 2:2.
Ein wichtiger Punkt, da auch die Mitkonkurenten um den Klassenerhalt Punkte ließen.
Und Freiburg dürfte morgen gegen Dortmund kaum etwas treffen.
EB hat mit 17 Punkten grade mal 3 Zähler (das ist nur 1 Spiel) Rückstand Kontakt zu den Plätzen 16 und 15--- also: Noch ist EB nicht verloren!

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : 03-08-2014 at 01:27 PM.
  Reply With Quote

Old 03-09-2014, 07:31 AM   #4004
Leonie12
Euer Lämmchen
 
Leonie12's Avatar
 
Leonie12 is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Irgendwo
Posts: 7,546
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
@FC BAYERN MÜNCHEN 2013/2014 auf (Bundesliga) Tournee

- Heute auf dem Spielplan: Schlachtfest in Wolfsburg! (immerhin Tabellenfünfter). Ergebnis: 6:1-- für den FC Bayern, natürlich *lach*
Letzte Woche wurde der Vierte (FC SCHALKE 04) mit 5:1 abgefertigt. Heute wurde Wolfsburg im eigenen Haus vorgeführt.

Ach, weil "Leonie12" mich gelegentlich frägt, ob das mit dem FC BAYERN überhaupt noch Spaß macht?
Natürlich. Siegen macht immer Spaß.
Zudem: Schöner Fussball macht immer Spaß.
Und der FC BAYERN bietet genau das: Er spielt wunderschönen Fußball.

@Leonie12
Stuttgart : EB 2:2.
Ein wichtiger Punkt, da auch die Mitkonkurenten um den Klassenerhalt Punkte ließen.
Und Freiburg dürfte morgen gegen Dortmund kaum etwas treffen.
EB hat mit 17 Punkten grade mal 3 Zähler (das ist nur 1 Spiel) Rückstand Kontakt zu den Plätzen 16 und 15--- also: Noch ist EB nicht verloren!

lg
"Rosi" (Johannes)
Man muss es neidlos zugegeben: Die Bayern spielen wirklich wie von einem anderen Stern. Die könnten tatsächlich noch die 100 Tore schaffen. 10 davon in Braunschweig. *seufz*

Das 2:2 war für EB schon mal ganz hilfreich. Doch selbst wenn sie es in die Relegation schaffen, ist noch nichts in trockenen Tüchern. Wenn es ganz dumm kommt, treffen sie auf St. Pauli. Und das war schon immer ein "böser Bube" in BS.
Wie auch immer. Nach der Schlacht werden die Toten gezählt.
__________________
Auch wer von sich glaubt, immer recht zu haben, wird sich eines Tages eines Besseren belehren lassen müssen!
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 09:39 AM   #4005
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Talking

@Der Prozeß gegen "Saint Uli" H. - 1. Tag-

Als echter Fan des FC Bayern bin ich natürlich vor Ort und verfolge das live.
Und ne Kerze in der Marienkirche hab ich für den Uli heute auch schon angezündet.

Na, jetzt sind es keine 3,5 Millionen Euro hinterzogene Steurn, sondern 18,5 Millionen.
Peanuts.
Wegen den paar Mücken macht man hier so nen Aufstand.
Ist ziemlich verspießt. Ist irgendwie typisch deutsch.

Der Uli H. hat in den letzten 30 Jahren ca. 50 Millionen Euro Steurn bezahlt, und zig Millionen für karikative Zwecke gespendet--- und da macht man nen Aufstand wegen läppischen 18,5 Millionen.

Am ersten Prozesstag kam es zu einer sensationellen Wende!
Das ganze ist eine großangelegte Intrige der inzwischen hoffnungslos unterlegenen Bundesliga-Konkurrenz.
Das Schweizer Schwarzgeldkonto gehörte nicht Saint Uli Hoeneß, sondern den beiden Dortmunder "Amigos" Hans Joachim Watzke und Jürgen "Don Kloppo" Klopp!

Dachte ich mir doch gleich....

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 10:39 AM   #4006
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Smile

@Peter_Carsten...

...ist grade online.

Ist unnötig, du Super-Mod.
Der Laden ist hier tot.
Es ist ein Friedhof.
Es gibt nichts mehr zu tun.
Hier postet (fast) keiner mehr.
Hier loggt sich keiner mehr ein.
Du hast ganze Arbeit geleistet.
Kannst du dir was drauf einbilden.
Ein echtes Moderatoren-Meisterstück. *lach*

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 11:20 AM   #4007
Skorpion57
Really Really Experienced
 
Skorpion57 is offline
Join Date: Jan 2011
Posts: 336
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
@Der Prozeß gegen "Saint Uli" H. - 1. Tag-

Als echter Fan des FC Bayern bin ich natürlich vor Ort und verfolge das live.
Und ne Kerze in der Marienkirche hab ich für den Uli heute auch schon angezündet.

Na, jetzt sind es keine 3,5 Millionen Euro hinterzogene Steurn, sondern 18,5 Millionen.
Peanuts.
Wegen den paar Mücken macht man hier so nen Aufstand.
Ist ziemlich verspießt. Ist irgendwie typisch deutsch.

Der Uli H. hat in den letzten 30 Jahren ca. 50 Millionen Euro Steurn bezahlt, und zig Millionen für karikative Zwecke gespendet--- und da macht man nen Aufstand wegen läppischen 18,5 Millionen.

Am ersten Prozesstag kam es zu einer sensationellen Wende!
Das ganze ist eine großangelegte Intrige der inzwischen hoffnungslos unterlegenen Bundesliga-Konkurrenz.
Das Schweizer Schwarzgeldkonto gehörte nicht Saint Uli Hoeneß, sondern den beiden Dortmunder "Amigos" Hans Joachim Watzke und Jürgen "Don Kloppo" Klopp!

Dachte ich mir doch gleich....

lg
"Rosi" (Johannes)
18,5 Millionen sind läppisch? Es geht nicht darum, wieviel an Steuern bisher gezahlt wurden. Es geht auch nicht darum, wieviel Millionen bisher gespendet wurden. ( Spenden sind steuerlich absetzbar) Es geht einzig darum, das Hoeneß Steuern in nicht unerheblichen Ausmaß hinterzogen hat. Der seelige Peter Graf ist schon für einen weitaus geringeren Betrag langjährig in den Knast gegangen.
Ich bin mir sehr sicher, dass du deine Wetten verlierst. Die Kohle für die Kerze hättest du dir sparen können. Hier zählen Fakten und kein Aberglaube.
Wir sprechen uns wieder am Donnerstag. Dann soll das Urteil fallen.
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 01:34 PM   #4008
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
Der einzige Grund warum Uli H. die 15 Millionen
verschwiegen hat, liegt darin, dass der Haftbefehl
gegen ihn sofort wieder in Kraft getreten wäre,
angesichts einer solchen Summe spricht selbst
der mildeste Staatsanwalt von Fluchtgefahr.
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 03:19 PM   #4009
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
Unter Juristen lauten die Wetten auf Haft,
aktuell im Gespräch sind zur Zeit 4 Jahre
und 6 Monate und das wäre weit außerhalb
einer Bewährungsstrafe.
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 07:33 PM   #4010
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Exclamation

@Der Steuerfall Uli H.

Ich gebe zu bedenken: 3 Juristen - (mindestens) 12 Meinungen!
Also: Klar ist hier gar nix!!!
Das deutsche Steuersystem ist das komplizierteste der Welt! Gilt auch für die "Selbstanzeige!"

Hätte "Saint Uli", der Unantastbare , heute nicht ausgepackt (freiwillig!), wären die deutschen "Steuerfahnder-Doofies" nie auf die 18,5 Millionen Euro gekommen.

Der deutsche Staat macht mit Kriminellen gemeinsame Sache (diejenigen, die die Steuer-CDs klauen und dann an den deutschen Staat verkaufen), und spielt sich dann als Moralapostel auf???

Ich, "Rosi", bekenne: ich habe in den letzten 15 Jahren zweimal meine Wohnung schwarz renovieren lassen!
Von bulgarischen Kulis! Und die waren happy über die *** Euro!!! *smile*
Und ich habe in den letzten 20 Jahren zig private Abendessen als "Geschäftsessen" deklariert, und vom Finanzamt erstattet bekommen!

Der deutsche Gesetzgeber ist am Dilemma "Hoeneß" selbst schuld!
Entweder es gibt eine strafbefreiende Selbstanzeige oder es gibt sie nicht!
Wir sollten unser Steuerrecht endlich vereinfachen!

Was soll der Uli H.denn im Knast???????????????
Da wäre er verschenkt.
Gebt ihm ne Bewährungsstrafe, lasst ihn für soziale Zwecke spenden und gutes für den FC BAYERN MÜNCHEN tun!-- Mit einem Wort: Lasst ihn das tun, was er schon seit 30 Jahren tut.
Damit wäre der Allgemeinheit am besten gedient.
Wir solten das ganze pragmatisch sehen.
Am Ende muss die Rechnung aufgehen für alle-- und sie wird nicht aufgehen, wenn "Saint Uli" (für mich die wichtigste historische Gestalt nach Moses *lach*) im Knast landet!
So schlau sind die in Bayern auch! Also wird er nicht im Knast landen!

lg
"Rosi" (Johannes) (Zur Zeit in München vor Ort beim Prozess gegen Uli H.)
(Ich habe mir Urlaub genommen, um dem armen Uli H. in seiner schwersten Stunde ganz nahe zu sein!)

JA, LEUTE! SO SIND DIE WAHREN FANS DES FC BAYERN MÜNCHEN!!!!!

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : 03-10-2014 at 07:37 PM.
  Reply With Quote

Old 03-10-2014, 08:12 PM   #4011
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
Wie es der BGH vor längerer Zeit festgestellt reicht ein Strafbefehl
angesichts der Höhe des Steuerbetruges nicht aus und zum Zweiten,
was setzt eine Bewährungsstrafe für ein verheerendes Zeichen für
die Gesellschaft, du, ich, alle Normalos bekommen ihre Steuern vom
Fiskus abgezogen, ohne Wenn und Aber und das ist richtig so, warum?

Ein Jeder von uns möchte eine gute Schule für seine Kinder, ein Jeder
möchte, dass im Gefahrenfall eine funktionierende Polizei schnell da ist
und Jeder möchte, wenn ihm mal wieder ein Furz quersitzt, dass dann
schnellstens ein Rettungswagen samt Notarzt binnen kürzester Frist
vor der Tür steht, all das kostet Geld, viel Geld und dieses Geld kommt
vom Steuerzahler.

Ich bin mal gespannt, wie deine Reaktion wäre, wenn du beim überqueren
der Straße angefahren wirst und der RTW kommt erst nach einer Stunde
und du verblutest langsam innerlich und das nur weil keine Mittel zur
Anschaffung eines neuen RTW's vorhanden waren, mangels fehlender
Mittel durch Steuerhinterziehung.

JETZT ALLES KLAR ??????
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 03:02 AM   #4012
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Smile @pb57

Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
Wie es der BGH vor längerer Zeit festgestellt reicht ein Strafbefehl
angesichts der Höhe des Steuerbetruges nicht aus und zum Zweiten,
was setzt eine Bewährungsstrafe für ein verheerendes Zeichen für
die Gesellschaft, du, ich, alle Normalos bekommen ihre Steuern vom
Fiskus abgezogen, ohne Wenn und Aber und das ist richtig so, warum?

Ein Jeder von uns möchte eine gute Schule für seine Kinder, ein Jeder
möchte, dass im Gefahrenfall eine funktionierende Polizei schnell da ist
und Jeder möchte, wenn ihm mal wieder ein Furz quersitzt, dass dann
schnellstens ein Rettungswagen samt Notarzt binnen kürzester Frist
vor der Tür steht, all das kostet Geld, viel Geld und dieses Geld kommt
vom Steuerzahler.

Ich bin mal gespannt, wie deine Reaktion wäre, wenn du beim überqueren
der Straße angefahren wirst und der RTW kommt erst nach einer Stunde
und du verblutest langsam innerlich und das nur weil keine Mittel zur
Anschaffung eines neuen RTW's vorhanden waren, mangels fehlender
Mittel durch Steuerhinterziehung.

JETZT ALLES KLAR ??????
Die beiden berühmten BGH-Urteile....

Das hat der BGH als Richtschnur ausgegeben, und nicht als 11. Gebot.
Bei den BGH-Urteilen bleibt genügend Spielraum. Und den wird das Gericht im Fall Uli H. auch ausnutzen.

Von den berühmten Steuersündern-- bsp:: Pischetsrieder, Zumwinkel, etc...- musste bisher noch keiner einsitzen.
Bei Uli H. wird es nicht anders sein.

Der Fall Uli H. könnte aber tatsächlich Rechtsgeschichte schreiben. Der Staat muss endlich mal verbindlich klären, wie er mit unvollständigen und nicht wirksamen Selbstanzeigen umgeht.
Bisher ist das noch eine Grauzone.

Übrigens: Uli H. hat mit den Steuern, die er bisher in Deutschland bezahlt hat (in den letzten 30 jahren ca. 50 Millionen Euro) genau für das gesorgt, was du ansprichst: Für gute Schulen, dür den Rettungsdienst, etc...
Ihn auf die Steuerhinterziehung zu reduzieren ist polemisch und wird seiner Lebensleistung und der Person insgesamt nicht gerecht.


lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : 03-11-2014 at 06:25 AM.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 05:37 AM   #4013
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
Jetzt ist die Katze aus dem Sack, die von U. Hoeneß gestandenen
15 Mill. sind nur eine grobe Schätzung, der Betrag könnte wesentlich
höher ausfallen, des Weiteren gibt es Spekulationen, demzufolge eine
neue Steuer CD unterwegs sein soll, auf der ganz explizit auch der
Name Uli Hoeneß auftaucht.

So gesehen war sein "Geständnis" also nur die Flucht nach vorne,
getreu dem Motto:
Nur gestehen, was sich nicht mehr leugnen lässt.
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 06:23 AM   #4014
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Smile @pb57

Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
Jetzt ist die Katze aus dem Sack, die von U. Hoeneß gestandenen
15 Mill. sind nur eine grobe Schätzung, der Betrag könnte wesentlich
höher ausfallen, des Weiteren gibt es Spekulationen, demzufolge eine
neue Steuer CD unterwegs sein soll, auf der ganz explizit auch der
Name Uli Hoeneß auftaucht.

So gesehen war sein "Geständnis" also nur die Flucht nach vorne,
getreu dem Motto:
Nur gestehen, was sich nicht mehr leugnen lässt.
Geständnis ist Geständnis.
Und Spekulationen gibt es in der deutschen "Hysterie-und Skandal-Republik" immer.
Ein Skandal jagt den nächsten, und die scheinheilige moralische Hysterie hyperventilierender Moralapostel wird immer grösser.
Ist vor allem wichtig für die Talkshows, damit die immer was zu quasseln haben.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 06:28 AM   #4015
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Talking

@Uli H.:

Wirklich "Steuerhinterziehung?"
Vielleicht war es nur "Steuervermeidung???"....*räusper*
Und die ist doch nicht unbedingt strafbar....

lg
Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 08:45 AM   #4016
Skorpion57
Really Really Experienced
 
Skorpion57 is offline
Join Date: Jan 2011
Posts: 336
Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
Wie es der BGH vor längerer Zeit festgestellt reicht ein Strafbefehl
angesichts der Höhe des Steuerbetruges nicht aus und zum Zweiten,
was setzt eine Bewährungsstrafe für ein verheerendes Zeichen für
die Gesellschaft, du, ich, alle Normalos bekommen ihre Steuern vom
Fiskus abgezogen, ohne Wenn und Aber und das ist richtig so, warum?

Ein Jeder von uns möchte eine gute Schule für seine Kinder, ein Jeder
möchte, dass im Gefahrenfall eine funktionierende Polizei schnell da ist
und Jeder möchte, wenn ihm mal wieder ein Furz quersitzt, dass dann
schnellstens ein Rettungswagen samt Notarzt binnen kürzester Frist
vor der Tür steht, all das kostet Geld, viel Geld und dieses Geld kommt
vom Steuerzahler.

Ich bin mal gespannt, wie deine Reaktion wäre, wenn du beim überqueren
der Straße angefahren wirst und der RTW kommt erst nach einer Stunde
und du verblutest langsam innerlich und das nur weil keine Mittel zur
Anschaffung eines neuen RTW's vorhanden waren, mangels fehlender
Mittel durch Steuerhinterziehung.

JETZT ALLES KLAR ??????
Das sehe ich auch so. Wenn Hoeneß in den letzten 30 Jahren 50 Millionen an Steuern gezahlt hat, wird auch auch entsprechend verdient haben und es immer noch tun. Von daher kann er jetzt nicht sagen: "Jetzt kommt ein Cut. Ich habe genug gezahlt. Mehr gibt es nicht." :devil:
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 08:55 AM   #4017
Skorpion57
Really Really Experienced
 
Skorpion57 is offline
Join Date: Jan 2011
Posts: 336
Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
lg
"Rosi" (Johannes) (Zur Zeit in München vor Ort beim Prozess gegen Uli H.)
(Ich habe mir Urlaub genommen, um dem armen Uli H. in seiner schwersten Stunde ganz nahe zu sein!)

JA, LEUTE! SO SIND DIE WAHREN FANS DES FC BAYERN MÜNCHEN!!!!!

lg
"Rosi" (Johannes)
Allzu viele Fans scheint Hoeneß wohl nicht zu haben. Nach Pressebildern war die Schlange vor dem Gerichtsgebäude heute doch recht überschaubar. Um nicht zu sagen: Es gab keine Schlange. Freier, überschaubarer Durchmarsch auf die Zuschauerplätze.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 08:57 AM   #4018
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Wink @Skorpion57

Quote:
Originally Posted by Skorpion57 View Post
Das sehe ich auch so. Wenn Hoeneß in den letzten 30 Jahren 50 Millionen an Steuern gezahlt hat, wird auch auch entsprechend verdient haben und es immer noch tun. Von daher kann er jetzt nicht sagen: "Jetzt kommt ein Cut. Ich habe genug gezahlt. Mehr gibt es nicht." :devil:
Der Uli sagt doch gar nicht: "Mehr gibt es nicht."
Er hat doch auch die ganze Zeit über-- auch in den Jahren 2003 bis 2009 (da fand die kleine "Steuervermeidung" *räusper* statt)-- Steuern bezahlt. Und er tut es aktuell auch.
Zudem: Hoeneß ist nicht nur der FC Bayern.
Hoeneß schafft mit seiner äußerst erfolgreichen Wurstfabrik seit Jahrzehnten Arbeitsplätze, und auch dafür zahlte und zahlt er eine Menge Steuern und Sozialabgaben.
Und er bezahlt seine Leute dort übertariflich! (Anders als der Schalker Präsident und "Wurstkönig" und Putin-Freund Clemens Thönnies, der seinen rumänischen Kulis sogar noch den kärglichen Lohn vorenthält)
Man kann Hoeneß nicht auf die Steuerhinterziehung und die 18 Millionen reduzieren, und das Gericht darf und wird das auch nicht tun.
Es muss und wird sich ein Gesamtbild der Person und der Lebensleistung von Uli Hoeneß machen, und danach urteilen.

lg
"Rosi" (Johannes)

Ps.: Ach, und was die FC BAYERN-Fans betrifft: Die waren heute auf einer Wallfahrt nacht Altötting. *lach*
Und viele sind bereits in der "Allianz-Arena" oder auf dem Weg dorthin. Heute Abend ist doch CL-Rückspiel: Bayern - Arsenal London.
Das ist wichtiger als der Uli-Prozeß! *lach*
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : 03-11-2014 at 09:01 AM.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 09:32 AM   #4019
Skorpion57
Really Really Experienced
 
Skorpion57 is offline
Join Date: Jan 2011
Posts: 336
Quote:
Originally Posted by rosettenfreak View Post
Der Uli sagt doch gar nicht: "Mehr gibt es nicht."
Er hat doch auch die ganze Zeit über-- auch in den Jahren 2003 bis 2009 (da fand die kleine "Steuervermeidung" *räusper* statt)-- Steuern bezahlt. Und er tut es aktuell auch.
Zudem: Hoeneß ist nicht nur der FC Bayern.
Hoeneß schafft mit seiner äußerst erfolgreichen Wurstfabrik seit Jahrzehnten Arbeitsplätze, und auch dafür zahlte und zahlt er eine Menge Steuern und Sozialabgaben.
Und er bezahlt seine Leute dort übertariflich! (Anders als der Schalker Präsident und "Wurstkönig" und Putin-Freund Clemens Thönnies, der seinen rumänischen Kulis sogar noch den kärglichen Lohn vorenthält)
Man kann Hoeneß nicht auf die Steuerhinterziehung und die 18 Millionen reduzieren, und das Gericht darf und wird das auch nicht tun.
Es muss und wird sich ein Gesamtbild der Person und der Lebensleistung von Uli Hoeneß machen, und danach urteilen.

lg
"Rosi" (Johannes)

Ps.: Ach, und was die FC BAYERN-Fans betrifft: Die waren heute auf einer Wallfahrt nacht Altötting. *lach*
Und viele sind bereits in der "Allianz-Arena" oder auf dem Weg dorthin. Heute Abend ist doch CL-Rückspiel: Bayern - Arsenal London.
Das ist wichtiger als der Uli-Prozeß! *lach*
Nee, ist schon klar.
Hoeneß bezahlt Steuern, sichert Arbeitsplätze, bezahlt seine Mitarbeiter anständig und tut auch sonst viel Gutes. Das ist wirklich mal eine gut formulierte Legitimation zur Steuerhinterziehung.

Jede 85-jährige Kleinrentnerin wird vor den Kadi gezerrt, wenn sie ihre Wohnung von dem polnischen Neffen eines Nachbarn renovieren lässt.
Dabei ist es völlig unerheblich, dass sie möglicherweise als Trümmerfrau zum Aufbau dieses Landes beigetragen hat. Und zwar körperlich mit häufigen, gesundheitlichen Spätfolgen. DAS nenne ich eine Lebensleistung.
Hinter einem Schreibtisch zu sitzen und mit Millionen zu jonglieren, ist keine Leistung. Das kann Jeder, der ein entsprechendes Vermögen hat. Mehr oder weniger erfolgreich. Hoeneß war bei seinen Spekulationen, nach eigener Aussage, beileibe nicht immer erfolgreich. Der Mann ist ein Zocker.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 09:52 AM   #4020
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Lightbulb @Skorpion57

Quote:
Originally Posted by Skorpion57 View Post
Nee, ist schon klar.
Hoeneß bezahlt Steuern, sichert Arbeitsplätze, bezahlt seine Mitarbeiter anständig und tut auch sonst viel Gutes. Das ist wirklich mal eine gut formulierte Legitimation zur Steuerhinterziehung.

Jede 85-jährige Kleinrentnerin wird vor den Kadi gezerrt, wenn sie ihre Wohnung von dem polnischen Neffen eines Nachbarn renovieren lässt.
Dabei ist es völlig unerheblich, dass sie möglicherweise als Trümmerfrau zum Aufbau dieses Landes beigetragen hat. Und zwar körperlich mit häufigen, gesundheitlichen Spätfolgen. DAS nenne ich eine Lebensleistung.
Hinter einem Schreibtisch zu sitzen und mit Millionen zu jonglieren, ist keine Leistung. Das kann Jeder, der ein entsprechendes Vermögen hat. Mehr oder weniger erfolgreich. Hoeneß war bei seinen Spekulationen, nach eigener Aussage, beileibe nicht immer erfolgreich. Der Mann ist ein Zocker.
Hoeneß Lebensleistung ist keine Legitimation für seine Steuerhinterziehung?
Natürlich nicht! Das hat auch niemand behauptet, und behauptet außer dir auch niemand.
Es ist aber nun einmal juristisch eine Tatsache, dass solche Dinge bei der Beurteilung einer Straftat und des Strafmaßes berücksichtigt werden.
Das ist deutsche Rechtslage.
Das ist in Deutschland seit Jahrzehnten gängige Rechtspraxis.

Ach, und immer diese plakativen rührenden Vergleiche mit der armen Rentnerin/dem armen Rentner...---

Es gibt in Deutschland in Steuersachen nun einmal gesetzlich die Möglichkeit der "strafmildernden" und/oder "strafbefreienden Selbstanzeige."
Das gibt es übrigens nur bei Steuerdelikten, und sonst bei keinem anderen Delikt.
Wem das nicht passt und wer mit der Moralkeule ge(ver)urteilt sehen will, der muss dafür sorgen, dass der Gesetzgeber diesen gesetzliche Möglichkeit abschafft.
Der Staat verhält sich hier nämlich alles andere als eindeutig; Ja, sogar scheinheilig: Einerseits will er durch die Selbstanzeige an mehr Kohle kommen. Das ist sehr praktisch gedacht.
Andererseits empört er sich über die Steuerhinterziehung, die der Selbstanzeige vorangeht.
Das ist scheinheilig und verlogen!
Zudem: Der Staat ist nicht besser als Uli Hoeneß.
Er kauft Steuer-CDs, was illegal ist. Er kauft sie von Hehlern, die diese Daten selbst illegal erworben haben. Der deutsche Staat legt sich in Steuersachen also mit Kriminellen ins Bett und empört sich danach moralisch?
Das ist scheinheilig.
Dann soll der deutsche Staat einfach so viel Rückgrat haben und zugeben, dass sie zu wenige und zu doofe Steuerfahnder haben, um die Dinge ohne Hilfe von Kriminellen aufzuklären.

Deutschland sollte endlich sein Steuersystem vereinfachen, sodass wirklich jeder Bürger seine Steuer auf nem Bierdeckel machen kann.
Und bezüglich einer "strafbefreienden/strafmildernden Selbstanzeige" sollte er endlich für Eindeutigkeit sorgen: Entweder, er schafft diese Möglichkeit ganz ab. Oder er behält sie bei, und macht sie einfach und transparent.
Im Moment ist es nämlich so, dass keine Selbstanzeige strafmildernd oder strafbefreiend wirkt, wenn ein Staatsanwalt das nicht möchte. Das ganze ist so kompliziert, dass jeder clevere Anwalt etwas findet, was diese Selbstanzeige unwirksam macht.

Ach so, den grössten Skandal in der Sache muss man auch erwähnen: Früher waren deutsche Finanzämter ein Hort der Diskretion und Verschwiegenheit.
Heute kommen Unterlagen lange vor Prozessbeginn an die Presse und das TV.

Hinter einem Schreibtisch mit Millionen zu jonglieren ist keine Leistung???
Wirklich nicht???
Zudem: Hoeneß sind diese Millionen nicht zugeflogen. Das gilt für seine erfolgreiche Wurstfabrik, und es gilt auch für den FC Bayern München.
Der FC Bayern München wurde nicht durch ein achtes Weltwunder zum aktuell reichsten und erfolgreichsten Fußballverein der Welt!
Das war über Jahrzehnte harte und gute Arbeit, die vor allem Uli Hoeneß geleistet hat!
Es gab auch in Deutschland in den letzten 3 Jahrzehnten Vereine, denen es in gewissen Phasen finanziell sehr gut ging, und die phasenweise finanziell und sportlich mit dem FC Bayern mithalten konnten (Köln, Hamburg, Dortmund).
Wo sind die heute??? Warum sind sie im Eimer und sportlich erfolglos (Dortmund ist im Moment mal wieder ne Ausnahme. Das bleibt hoffentlich auch so?)???
Weil sie -- anders als Uli Hoeneß und der FC Bayern-- nicht in der Lage waren, richtig mit den Millionen zu jonglieren.
Es ist nämlich keineswegs einfach, einen Fußballverein an die nationale und internationale Spitze zu bringen, und ihn über Jahrzehnte dort zu halten und zu etablieren.
Uli Hoeneß ist das mit dem FC BAYERN MÜNCHEN gelungen!

Alle, die jetzt mit der rührenden Trümmerfrau und/oder dem armen Rentner kommen, denen geht es nur darum, jemanden, der erfolgreich war und ist, hängen zu sehen.
Euch scheinheiligen Moralaposteln geht es doch nicht um Recht und Gerechtigkeit. Ihr wollt einen Skalp!
Uli Hoeneß kommt aus kleinen Verhältnissen, und er hat sich durch Fleiß und Intelligenz nach oben gearbeitet.
Was ihm jetzt von vielen entgegenschlägt ist nichts als Neid! Und Schadenfreude darüber, dass ein erfolgreicher Mensch in Schwierigkeiten geraten ist.
Und diese beiden Dinge-- Neid und Schadenfreude--- sind nun (leider!) wirklich typisch deutsch!

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : 03-11-2014 at 10:27 AM.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 02:49 PM   #4021
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
So, jetzt san ma mittlerweile bei 27 Millionen Euronen,
gemäß Adam Riese sind es Morgen Abend 55 Millionen
und pünktlich zum Plädoyer sind es dann wahrscheinlich
110 Millionen €uro.

Das angesichts dieser Dynamik eine Selbstanzeige sich
in ihre Moleküle zerlegt dürfte wohl klar sein, mei, der
U. Hoeneß ist halt a Schlitzohr, aber spätestens seit der
"Saludo Amigos Affäre" müßte ihm klar geworden sein,
dass nicht jede bayrische Schweinerei ein Festbraten ist.
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 03:01 PM   #4022
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Smile @pb57

Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
So, jetzt san ma mittlerweile bei 27 Millionen Euronen,
gemäß Adam Riese sind es Morgen Abend 55 Millionen
und pünktlich zum Plädoyer sind es dann wahrscheinlich
110 Millionen €uro.

Das angesichts dieser Dynamik eine Selbstanzeige sich
in ihre Moleküle zerlegt dürfte wohl klar sein, mei, der
U. Hoeneß ist halt a Schlitzohr, aber spätestens seit der
"Saludo Amigos Affäre" müßte ihm klar geworden sein,
dass nicht jede bayrische Schweinerei ein Festbraten ist.
Ob 1 Million Euro oder 18,5 oder 27,5 oder...ist doch völlig wurscht. Ab 1 Million wird es kritisch, und die Grenze war bei Uli H. schon zu Prozessbeginn überschritten.
Zudem: Die 27,5 Millionen ist die Bewertung des Münchner Finanzamtes.

Wie zu hören ist will das Gericht bei seinem ursprünglichen Fahrplan bleiben, und das Urteil doch bereits am Donnerstag verkünden.
Also heißt es bereits übermorgen: Haftstrafe auf Bewährung für Uli H.!
(Immer noch): Jede Wette!

lg
"Rosi" (Johannes)

Ps.: So, und jetzt schauen wir CL: Bayern gegen Arsenal.
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 03:27 PM   #4023
Skorpion57
Really Really Experienced
 
Skorpion57 is offline
Join Date: Jan 2011
Posts: 336
Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
So, jetzt san ma mittlerweile bei 27 Millionen Euronen,
gemäß Adam Riese sind es Morgen Abend 55 Millionen
und pünktlich zum Plädoyer sind es dann wahrscheinlich
110 Millionen €uro.

Das angesichts dieser Dynamik eine Selbstanzeige sich
in ihre Moleküle zerlegt dürfte wohl klar sein, mei, der
U. Hoeneß ist halt a Schlitzohr, aber spätestens seit der
"Saludo Amigos Affäre" müßte ihm klar geworden sein,
dass nicht jede bayrische Schweinerei ein Festbraten ist.
Stimmt. Wer jetzt noch glaubt, Hoeneß würde mit einer Bewährung davonkommen, muss schon sehr verblendet sein.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 04:59 PM   #4024
Polarbear57
***************
 
Polarbear57's Avatar
 
Polarbear57 is offline
Join Date: May 2007
Location: Land of Confusion.
Posts: 10,802
Smile

Lieber Johannes,

ohne dir nahe treten zu wollen, denke ich
mal, es wird höchste Zeit deine Fakenicks
aufzuschreiben.

Wenn seine Verteidiger solche Koryphäen
sind, dann sollten sie mal langsam anfangen
mit der Staatsanwaltschaft eine Urteilsabsprache
zu treffen, irgendetwas zwischen 7 bis 10 Jahren,
sprich ein Urteil, das dem Schaden entspricht und
vor allem ein Urteil, dass seine Außenwirkung
hat und den Rechtsstaat repräsentiert..
__________________
"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
sondern von denen, die das Böse zulassen.”

“Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.”

Last edited by Polarbear57 : 03-11-2014 at 05:06 PM.
  Reply With Quote

Old 03-11-2014, 07:34 PM   #4025
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 6,956
Smile @pb57

Quote:
Originally Posted by Polarbear57 View Post
Lieber Johannes,

ohne dir nahe treten zu wollen, denke ich
mal, es wird höchste Zeit deine Fakenicks
aufzuschreiben.

Wenn seine Verteidiger solche Koryphäen
sind, dann sollten sie mal langsam anfangen
mit der Staatsanwaltschaft eine Urteilsabsprache
zu treffen, irgendetwas zwischen 7 bis 10 Jahren,
sprich ein Urteil, das dem Schaden entspricht und
vor allem ein Urteil, dass seine Außenwirkung
hat und den Rechtsstaat repräsentiert..
Hi.
Was haben meine Fakenicks--- die es natürlich nicht gibt---*räusper*- mit dem Fall Uli H. zu tun???

Sicher, bei einer hinterzogenen Steuersumme von 23 (oder 28) Millionen Euro wird es schwierig, ihn nicht zum Knast zu verurteilen. Aber es ist auch in diesem Fall nicht unmöglich. Jedenfalls gibt es renommierte Sreafrechtler, die das für möglich halten.
Warten wir doch einfach in Ruhe ab bis Donnerstag (Urteilsverkündung), und dann schau mer mal.
Sollte Uli H. tatsächlich brummen müssen, dann hätte das eine gewisse Tragik.
Zur Schadenfreude besteht kein Anlaß.
Hoeneß hat sich das natürlich alles selbst zuzuschreiben.
Bei seinem Status, seinem Erfolg und seinem Vermögen war es eine Dummheit, so etwas zu tun.
Aber Uli Hoeneß war bzw. ist ein Zocker. Und Zocker denken nicht logisch bzw. haben ihre eigene (ziemlich verquere) Logik.
Zocker denken nicht an die eventuellen Folgen ihres Handelns oder reden sich diese klein.
Zocker suchen den Adrenalin-Kick!
Ich kann das beurteilen. Ich kenne genügend Zocker.

Und was den entstandenen Schaden anbetrifft: Der Schaden, den Sebastian Edathy angerichtet hat (das ist der Ex-SPD-Bundestagsabgeordnete mit den Kinderpornos), ist wesentlich grösser als der, den Uli Hoeneß angerichtet hat.
Der Schaden, den der Uli angerichtet hat, ist nur finanzieller Natur, und leicht wieder gut zu machen.
Die 28 Millionen plus ca. 10% Zuschlag zahlt Uli H. aus der Portokasse.

Das deutsche Recht ist da paradox.
Bei Steuerdelikten-- wenn es "nur" um die Kohle geht--- wird der Staat immer rigoroser.
Bei Kinderpornografie jedoch gibt es eine sogenannte "Kategorie 1" von Material, das eine "Grauzone" darstellt und nicht strafrelevant ist.
Wie verquer ist das denn?
Welche Prioritäten sind denn das???
Verkehrte Welt!

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : 03-12-2014 at 02:47 AM.
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 04:41 AM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.