Go Back   Literotica Discussion Board > Non-English Literotica Forums > German Literotica > Literotica (Erotica)

Reply
 
Thread Tools

Old 03-22-2013, 09:16 AM   #51
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,752
Quote:
Originally Posted by fox44 View Post
Das überrascht mich jetzt aber, das ihr auf Anwälte kommt, da die in deutschland ja eigendlich sehr angesehen werden.
Bei Anwälten gibt es in meinen Augen zwei Arten. Die Rätlichen und den Rest. Leider ist genau dieser Rest, der sich in den Vordergrund drängt. Die niedrigsten dieser Kreaturen sind wohl die Abmahnanwälte, die als Parasiten des Rechtssystems ihr Unwesen treiben. Aber sie sind damit längst nicht die Einzigen.
__________________
  Reply With Quote

Old 03-22-2013, 03:05 PM   #52
fox44
Experienced
 
fox44 is offline
Join Date: Apr 2012
Location: german
Posts: 91
Quote:
Originally Posted by KrystanX View Post
Bei Anwälten gibt es in meinen Augen zwei Arten. Die Rätlichen und den Rest. Leider ist genau dieser Rest, der sich in den Vordergrund drängt. Die niedrigsten dieser Kreaturen sind wohl die Abmahnanwälte, die als Parasiten des Rechtssystems ihr Unwesen treiben. Aber sie sind damit längst nicht die Einzigen.
Ja, gut, mit dem Abmahnheinis geb ich dir Recht, die sidn wirklich ecklich, joa, aber eyyyy, wir kommen wieder schlimm vom Thema ab, aber sowas von^^
  Reply With Quote

Old 03-22-2013, 03:38 PM   #53
Kojote
dead serious lunatic
 
Kojote's Avatar
 
Kojote is offline
Join Date: Jan 2010
Location: Northern Germany
Posts: 2,222
Quote:
Originally Posted by KrystanX View Post
Die Rätlichen und den Rest.
Dieses eine Mal muss ich nachfragen. Sorry...
Du meinst die redlichen oder? Also die ehrlichen, anständigen Anwälte. DIe anderthalb, die es weltweit gibt...
Oder meinst du ratgebende Anwälte?

So oder so hast du recht. Wobei hinter einem Abmahnanwalt auch oft ein Auftraggeber steckt, der das wirkliche Stück Scheiße ist.
__________________
Meine Geschichten bei Lit: Kojote
Meine Geschichten in meinem eigenen Blog.

Quote:
Originally Posted by Auden James View Post
Du musst wissen, dass jener Autor [ed. note: yours truly] für mich so etwas wie das LIT-Äquivalent eines Sebastian Fitzek aus dem kommerziellen Literaturbetrieb ist: ein Autor, der so schreibt, wie es die ahnungs- und geschmacklose Masse am besten verdauen kann, sprich: grottenschlecht, aber – entsprechende Hirnareale ausgeschaltet – ohne übermäßige Mühe lesbar ist. Kurzum: Der ideale Kandidat für geistlosen Zeitvertreib.
Dass nun ausgerechnet du den Herold all dessen, was schlechte Pornographie ausmacht zum Urheber der besten LIT-Story aller Zeiten ausrufst, ist in meinen Augen ein Debakel.
Germany’s most pompous critic of (Lirerotica-based) Erotica (and former author after pulling not well received stories again) has spoken. Listen to him, world. When you’re ready to simply get entertained by porn and switch off brain areas needed for people like Tolstoy, I’m officially your man.
  Reply With Quote

Old 03-22-2013, 10:14 PM   #54
fox44
Experienced
 
fox44 is offline
Join Date: Apr 2012
Location: german
Posts: 91
Quote:
Originally Posted by Kojote View Post
Dieses eine Mal muss ich nachfragen. Sorry...
Du meinst die redlichen oder? Also die ehrlichen, anständigen Anwälte. DIe anderthalb, die es weltweit gibt...
Oder meinst du ratgebende Anwälte?

So oder so hast du recht. Wobei hinter einem Abmahnanwalt auch oft ein Auftraggeber steckt, der das wirkliche Stück Scheiße ist.
Ich würd mal sagen, hinter jedem Anwalt steckt ein auftraggeber.
  Reply With Quote

Old 03-23-2013, 12:29 AM   #55
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,752
Quote:
Originally Posted by fox44 View Post
Ich würd mal sagen, hinter jedem Anwalt steckt ein auftraggeber.
Im Fall von Abmahnanwälten ist es jedoch oft eine Personalunion.
__________________
  Reply With Quote

Old 03-23-2013, 12:32 AM   #56
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,752
Quote:
Originally Posted by Kojote View Post
Dieses eine Mal muss ich nachfragen. Sorry...
Du meinst die redlichen oder? Also die ehrlichen, anständigen Anwälte. DIe anderthalb, die es weltweit gibt...
Oder meinst du ratgebende Anwälte?
Ja sorry, mein fehler. Ich meinte redlichen.

Quote:
Originally Posted by Kojote View Post
So oder so hast du recht. Wobei hinter einem Abmahnanwalt auch oft ein Auftraggeber steckt, der das wirkliche Stück Scheiße ist.
Da Anwälte inzwischen als eine Art Massenvernichtungswaffe des Rechtsstaats gegen die Schwachen eingesetzt werden, ist es fast schon nett, sie als Stück Scheiße zu bezeichnen.
__________________
  Reply With Quote

Old 03-23-2013, 01:45 PM   #57
Kojote
dead serious lunatic
 
Kojote's Avatar
 
Kojote is offline
Join Date: Jan 2010
Location: Northern Germany
Posts: 2,222
Quote:
Originally Posted by KrystanX View Post
Da Anwälte inzwischen als eine Art Massenvernichtungswaffe des Rechtsstaats gegen die Schwachen eingesetzt werden, ist es fast schon nett, sie als Stück Scheiße zu bezeichnen.
Ich bin immer nett.

Was die Personalunion angeht: So ganz stimmt das nicht, denn ein Anwalt kann nicht auf einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht hinweisen. Er kann nicht betroffen sein und hat somit keine Handhabe. Deswegen gibt es dazu immer diese Alibi-Firmen, die dann als Geschädigte auftreten und den Anwalt beauftragen.
Auf wessen Mist die Idee dann gewachsen ist, ist schwer zu sagen. Aber das Mittel wird auch gerne benutzt, um wirklich Konkurrenten zu schaden. Und deswegen tut sich nach Jahren auch ganz langsam rechtlich was in dieser Richtung.

Man könnte sagen, ich bin hier vom Fach...
__________________
Meine Geschichten bei Lit: Kojote
Meine Geschichten in meinem eigenen Blog.

Quote:
Originally Posted by Auden James View Post
Du musst wissen, dass jener Autor [ed. note: yours truly] für mich so etwas wie das LIT-Äquivalent eines Sebastian Fitzek aus dem kommerziellen Literaturbetrieb ist: ein Autor, der so schreibt, wie es die ahnungs- und geschmacklose Masse am besten verdauen kann, sprich: grottenschlecht, aber – entsprechende Hirnareale ausgeschaltet – ohne übermäßige Mühe lesbar ist. Kurzum: Der ideale Kandidat für geistlosen Zeitvertreib.
Dass nun ausgerechnet du den Herold all dessen, was schlechte Pornographie ausmacht zum Urheber der besten LIT-Story aller Zeiten ausrufst, ist in meinen Augen ein Debakel.
Germany’s most pompous critic of (Lirerotica-based) Erotica (and former author after pulling not well received stories again) has spoken. Listen to him, world. When you’re ready to simply get entertained by porn and switch off brain areas needed for people like Tolstoy, I’m officially your man.
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 10:26 PM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.