Old Yesterday, 06:48 PM   #576
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,707
Na ja, er sieht sich im Recht und scheint hohe idealistische Werte zu haben, sonst hätte er sich damals auch nicht freiwillig ausgeliefert als nach ihm gesucht wurde...
Mandela hat auch lange Zeit aus idealistischen Gründen im Knast gesessen.

Ich denke ich würde nicht zurück in die Türkei gehen, da ich dort auch keine Aussicht auf eine faire Verhandlung hätte. Aber ich bin mir auch sicher, daß die Türkei ihm das als Schuldeingeständnis auslegen würde.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old Today, 03:34 AM   #577
PhiroEpsilon
Really Experienced
 
PhiroEpsilon is offline
Join Date: Dec 2015
Location: Hessen, Germany
Posts: 226
Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Na ja, er sieht sich im Recht und scheint hohe idealistische Werte zu haben, sonst hätte er sich damals auch nicht freiwillig ausgeliefert als nach ihm gesucht wurde...
Mandela hat auch lange Zeit aus idealistischen Gründen im Knast gesessen.

Ich denke ich würde nicht zurück in die Türkei gehen, da ich dort auch keine Aussicht auf eine faire Verhandlung hätte. Aber ich bin mir auch sicher, daß die Türkei ihm das als Schuldeingeständnis auslegen würde.
Er kann zumindest warten, ob die Türkei einen internationalen Haftbefehl beantragt (und dann wieder soviel Bullshit reinschreibt wie bei dem in Spanien) oder es gar nicht erst versucht, und damit eingesteht, dass sie gar keine Beweise gegen ihn haben.

Grüße
Phiro
  Reply With Quote

Old Today, 05:57 AM   #578
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,988
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
...und bereits in Deutschland.
Seine Anklage bleibt aber bestehen, bzw. wurde ja jetzt erst richtig formuliert und vom Gericht anerkannt. Ihm drohen bei einer Verurteilung 4-18 Jahre Haft.
Bleibt abzuwarten, ob er zur Verhandlung wieder in die Türkei fliegt oder hier das Ergebnis abwartet.

Zweite wichtige Frage dürfte sein, ob die Regierung mit der Türkei irgendwelche schmutzigen Deals gemacht hat. Wird man offiziell wohl nie wirklich rausfinden/bekannt geben ist ja schließlich dann eine lupenreine Staatserpressung mit Geiselnahme gewesen...

Freut mich für ihn, macht die Türkische Regierung aber nicht sympathischer. Es befinden sich noch immer über 100 Reporter, Redakteure und andere Medienleute im Gefängnis. Teils noch immer ohne Angabe von Gründen oder Anklage...
Er ist nur einer von Vielen, der das Glück hatte von der Bundesrepublik unterstützt zu werden.
Richtig, die Situation in der Türkei bleibt weiterhin bedenklich.
Aber so ist das nun mal. Internationale Beziehungen sind vor allem eines: kompliziert.
Man muss auch mit autoritären Regierungen klar kommen, wenn man strategisch (NATO) auf sie angewiesen ist. Und das ist bei der Türkei nun mal der Fall.
Die politischen Druckmittel Richtung Türkei sind begrenzt.
Letztlich müssen die Türken das selbst lösen.

Man kann der deutschen Regierung schon glauben, dass es hier keinen Deal gab. Yücel selbst hat ja immer betont, dass er für einen Deal nicht zur Verfügung steht.
Was die Anklageschrift betrifft: Ich glaube nicht, dass Yücel zu seiner Verhandlung in die Türkei fliegen wird.
Aber vielleicht lässt ihn der Erdogan ja auch aus Deutschland entführen?? *lol*

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 09:53 AM   #579
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,707
Letztendlich sind das ja alles Sachen die auf diplomatischer Ebene geheim bleiben. Aber verwunderlich wäre es schon, wenn Erdogan aus einer reinen Laune heraus ihn auf einmal frei lässt.
Angeblich haben deutsche Waffenfirmen schon Vorverträge mit der Türkei geschlossen, was ja unter normalen Umständen völlig absurd ist, da Deutschland beabsichtig längerfristig der Türkei keine Waffen zu liefern.
Was sich aber auch alles mit Scheinfirmen in anderen Ländern umgehen lassen würde...
Aber das sind ja bisher auch nur alles Mutmaßungen ohne Beweise.
Und bei Waffengeschäften lässt sich die Regierung ja auch nicht in die Karten sehen.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old Today, 10:07 AM   #580
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,988
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Letztendlich sind das ja alles Sachen die auf diplomatischer Ebene geheim bleiben. Aber verwunderlich wäre es schon, wenn Erdogan aus einer reinen Laune heraus ihn auf einmal frei lässt.
Angeblich haben deutsche Waffenfirmen schon Vorverträge mit der Türkei geschlossen, was ja unter normalen Umständen völlig absurd ist, da Deutschland beabsichtig längerfristig der Türkei keine Waffen zu liefern.
Was sich aber auch alles mit Scheinfirmen in anderen Ländern umgehen lassen würde...
Aber das sind ja bisher auch nur alles Mutmaßungen ohne Beweise.
Und bei Waffengeschäften lässt sich die Regierung ja auch nicht in die Karten sehen.
Aus ner Laune raus hat Erdogan das sicher nicht getan.
Aber Erdogan ist auch nicht allmächtig und nicht alleine auf der Welt. Und seine Türkei ist nicht der Nabel der Welt.
Er ist auf den Handel mit der EU angewiesen, und innerhalb der EU ist Deutschland der wichtigste Handelspartner der Türkei.
Die Türkei kann es sich nicht leisten, es sich langfristig und unwiderruflich mit der EU und Deutschland zu verscherzen.
Also, verschiedene Geo-strategische und ökonomische Gesichtspunkte dürften Erdogan zu dem Schritt bewogen haben.
Erdogan hat halt ein bisschen die Muskeln spielen lassen und Radau gemacht, hauptsächlich, um innenpolitisch zu punkten.
Für Deniz Yücel bedeutete das "ein bisschen" ein Jahr seines Lebens in türkischer Haft.
Ist aber aus diplomatischer und geopolitischer Sicht zu verschmerzen.
Was glaubst du, wie viele deutsche Politiker hinter vorgehaltener Hand geraunt haben: "Deniz Yücel? Ist doch nur ein Journalist. Ein Journalist von vielen. Die ökonomischen und geopolitischen Belange sind wichtiger. Der soll sich halt noch ein wenig gedulden, der Deniz. Früher oder später bekommen wir den schon wieder frei."

Man muss das tatsächlich so knallhart nüchtern und realpolitisch sehen: Es ging nur um einen Journalisten.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 10:34 AM   #581
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,988
Exclamation

@Der Fall Murat Kurnaz

Dass es nicht automatisch von Vorteil ist, deutscher Staatsbürger zu sein, das zeigt der Fall Murat Kurnaz.

Murat Kurnaz-- deutscher Staatsbürger-- saß von 2002 bis 2006 ohne Anklage in Guantanamo.
Der Grund war eine tragische Verwechslung: Eine Namensähnlichkeit ("Murad" mit "d") mit einem ägyptischen Al-Kaida-Terroristen.
Der damalige Außenminister und heutige BP Frank Walter "Frankie" Steinmeier wischte alle Einwände beiseite: "Das könnte ein Terrorist sein? Na, dann sollen ihn die Amis mal schön behalten..."
Es stellte sich heraus, Kurnaz war unschuldig. Was "Frankie" Steinmeier damals nur ein Schulterzucken entlockte: "Sorry, dumm gelaufen."

"Frankie", das klingt so nett-- dabei ist der Steinmeier nichts anderes als ein völlig abgebrühter Diplomat.
Es ist für mich ein Skandal, dass Steinmeier nach diesem Vorfall noch Bundespräsident werden konnte!

Murat Kurnaz hat Steinmeiers "Diplomatie" 5 Jahre seines Lebens gekostet.
Es gibt einen tollen Film darüber: "5 Jahre Leben."

Wäre der Murat Kurnaz nicht bis heute ein körperliches und vor allem seelisches Wrack, er würde den "Frankie" Steinmeier wohl über den Haufen schießen.
Wofür ich vollstes Verständnis hätte.

Den Kurnaz hat das 5 Jahre seines Lebens gekostet.
Der Deniz Yücel soll sich mal nicht so anstellen wegen dem einen Jahr bei Erdogan.
Der ist damit noch gut davongekommen.
Der Fall Kurnaz zeigt: Es geht schlimmer.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : Today at 10:38 AM.
  Reply With Quote

Old Today, 10:56 AM   #582
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is online now
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,707
Schlimmer geht es immer. Ist aber noch nie ein Maßstab gewesen Unrecht zu messen. Mit seinen 5 Jahren Guantánamo hatte er es ja noch gut. In China werden Drogendealer erschossen...

Nein, da sollte man schon jeden Fall einzeln beurteilen und Yücel wurde nicht versehentlich oder aufgrund einer Verwechslung in den Knast gesteckt, sondern aus politischen Gründen.
Da sehe ich den Unterschied. Und der ist für mich sehr wichtig.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!

Last edited by Zenobit : Today at 12:50 PM.
  Reply With Quote

Old Today, 11:58 AM   #583
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 8,988
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Schlimmer geht es immer. Ist aber noch nie ein Maßstab gewesen unrecht zu messen. Mit seinen 5 Jahren Guantánamo hatte er es ja noch gut. In China werden Drogendealer erschossen...

Nein, da sollte man schon jeden Fall einzeln beurteilen und Yücel wurde nicht versehentlich oder aufgrund einer Verwechslung in den Knast gesteckt, sondern aus politischen Gründen.
Da sehe ich den Unterschied. Und der ist für mich sehr wichtig.
Der Unterschied, den du benennst, ist richtig und wichtig.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 05:03 PM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.