Go Back   Literotica Discussion Board > Non-English Literotica Forums > German Literotica > Free Speech & Archiv

Reply
 
Thread Tools

Old Today, 08:10 AM   #4201
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Hans858

Quote:
Originally Posted by Hans858 View Post
Vor allem ohne Boateng! Und Hummels war auch schon besser...

Hoffentlich spielen die eine gute WM, ansonsten wird das nix mit Titelverteidigung.

Gruss

Hans
Richtig. Vor allem von Hummels war ich enttäuscht. Der Rebic war beim 2:1 mit Ball schneller als Hummels ohne. Ich dachte, was macht denn der Hummels? Gibt der dem Rebic Geleitschutz?
Nö, der Mats war einfach nur zu langsam. Ist halt mittlerweile auch schon 30.

Titelverteidigung bei der WM? Nicht mit dieser Defensive.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 08:12 AM   #4202
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Angry

@Eklat durch Sandro Wagner!

Der Ego-Shooter, Großmaul und sich selbst permanent überschätzende Durchschnitt-Kicker Sandro Wagner soll seine Medaille nach Spielschluss ins Publikum geworfen haben!
Die Bayern erwägen eine Geldstrafe.
Das ist zu wenig!
So einer wie Sandro Wagner ist nicht würdig, das Trikot des FC Bayern zu tragen!

Sofort rausschmeißen, den Wagner!

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 08:51 AM   #4203
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Oh mein Gott wie konnte das passieren???
Bei den Bayern herrscht schillere Stimmung als bei den HSV-Fans. 3:1 verlieren sie gegen Frankfurt und ihren neuen Trainer. Drama pur. Super Jupp holt nur einen einzigen Titel und hatte bereits vor dem Spiel seinen Rücktritt angekündigt...
Kann passieren. Das ist Fußball!
@Rosi: Trink auf den Schreck erst mal einen Weizen... Die Welt geht nicht unter!
Das macht gar nix.
Ist nix gegen die Saison 2011/12, wo wir das "Vize-Triple" geholt haben, auch unter "Don Jupp."
Innerhalb von 2 Wochen die Meisterschaft verspielt (Robben verschoss nen Elfer in Dortmund), eine Woche später das DFB-Pokalfinale verloren (5:2 gegen den BVB) und eine Woche darauf das CL-"Finale Dahoam" gegen Chelsea im Elfmeterschießen verloren.
Diese Saison ist es immerhin ein Titel. Und wenn ich die Ausgangslage betrachte-- bevor "Don Jupp" letzten Oktober kam--- 5 Punkte hinter dem BVB und nun mit 21 Punkten Vorsprung Deutscher Meister: Das ist schon okay.

Frankfurt hat 30 Jahre keinen Titel mehr gewonnen. Denen gönne ich das.
Zwei Mal hintereinander in Berlin und dann erneut verlieren-- das wäre bitter gewesen.
Ob die Bayern nun 17X oder 18X Pokalsieger sind, ob es das elfte oder das zwölfte Double der Vereinsgeschichte ist-- das ist für die relativ wurscht.
Zudem: Die Bayern können jetzt sagen: Unser neuer Trainer kann Titel.

Frankfurt hat das Spiel gestern verdient gewonnen.
Sie waren taktisch prima eingestellt und sie haben wirklich alles rausgehauen!
Bei den Bayern hingegen hatte ich nie das Gefühl, dass sie dieses Spiel wirklich unbedingt gewinnen wollten.

Also, Glückwunsch Eintracht Frankfurt zum DFB-Pokalsieg 2018.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 11:45 AM   #4204
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Hans858

Quote:
Originally Posted by Hans858 View Post
Zumindest hat er sich entschuldigt, dass sie der Siegerfeier fern geblieben sind, er hätte das überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt.

Und selbst wenn man den Elfer hätte geben können, der Schiri hat ihn nicht gepfiffen, also war´s keiner.

Zumindest Neuer war noch anwesend (der hat auf Schalke noch Benehmen gelernt), ansonsten war es peinlich, so viel Anstand hätten sie haben müssen, mindestens bis zur Pokalübergabe dazubleiben.

Gruss

Hans
Es war ein klarer Elfmeter!
Selbst Kevin-Prince Boateng gibt das inzwischen zu: "Ich habe ihn am Knöchel getroffen. Es hätte Elfmeter geben müssen. Wir haben alle mit einem Elfmeter gerechnet." (Kevin-Prince Boateng).

Also wenn man das noch nicht einmal in der Zeitlupe im Videobeweis sieht, wo man es sich in Ruhe ansehen kann...

Man sollte den Videobeweis wieder abschaffen. So taugt er nichts.

Wenn ich lese: "Die ansonsten tadellose Leistung von Schiedsrichter Drayer..."

Wenn einem Schiri in so einer entscheidenden Szene eine Fehlentscheidung unterläuft, dann war es eben keine gute Schiedsrichterleistung.

Ob der Elfer für die Bayern aufgrund des Spielverlaufs nun verdient gewesen wäre oder nicht, das ist belanglos. Foul im Strafraum ist Elfmeter! Ob in der 4. Minute oder in Minute 94.

Ändert nichts daran, dass Frankfurts Sieg nicht unverdient war. Aber es bleibt eine ganz schlechte Schiedsrichterleistung mit einer eklatanten Fehlentscheidung.
Ich denke, der Schiri hat gesehen, es war ein klarer Elfer. Drayer hat sich nur nicht getraut, ihn zu geben, wegen möglicher Kommentare a la "Bayern-Dusel" und ähnliches.

Dann soll der Mann bitte umschulen auf Pförtner oder Gärtner. Aber er soll bitte nie wieder ein Spiel pfeifen.

Das ist nun bereits das zweite Mal, dass die Bayern in einem Pokalspiel einen klaren Elfer nicht bekommen.
Im Pokal-Halbfinale 2014 gegen den BVB hieß die Blindschleiche Peter Gagelmann.
Okay, da gab es noch keinen Videobeweis. Gagelmann hatte eine schlechte Sicht. Aber mindestens einer der beiden Assistenten hätte es damals sehen müssen.
Aber das gestern muss ein guter Schiedsrichter sehen und dann auch die Traute haben, ihn zu pfeifen. Auch in der 94. Minute. Und auch für den FC Bayern. Für die gelten nämlich die gleichen Regeln wie für alle anderen Mannschaften.

Fazit: Frankfurt hat nicht unverdient gewonnen. Aber eine Gurke ohne Rückgrat hat das Spiel geleitet und verpfiffen.
Den Videobeweis sollte man wieder einmotten. Das war gestern ein schlagendes Argument gegen den Videobeweis.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : Today at 11:51 AM.
  Reply With Quote

Old Today, 11:51 AM   #4205
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is offline
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,836
Vielleicht hatten sie den Sieg schon als Selbstverständlichkeit abgetan. Dan gibt halt jeder 5-10% weniger wenn das schon in den Köpfen ist...
Tja die Siegerehrung sollte man schon abwarten und sich der Trostpreis-Medaille dann zumindest nicht öffentlich entledigen. Vize ist halt nichts für die Sportbücher. Aber ein verlorenes WM-Finale oder CL-Finale oder gar die Schalke-Fast-Meisterschaft sind bitterer und bei den beiden ersteren mussten die "Verlierer" auch warten bis alle ihre Trophäe abgeholt hatten.
Klar für die Eintracht bedeutet es weitaus mehr als es für die Bayern getan hätte. Somit haben sie sogar noch einen internationalen Startplatz ergattert, der sonst an Stuttgart gefallen wäre...
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old Today, 11:57 AM   #4206
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Vielleicht hatten sie den Sieg schon als Selbstverständlichkeit abgetan. Dan gibt halt jeder 5-10% weniger wenn das schon in den Köpfen ist...
Tja die Siegerehrung sollte man schon abwarten und sich der Trostpreis-Medaille dann zumindest nicht öffentlich entledigen. Vize ist halt nichts für die Sportbücher. Aber ein verlorenes WM-Finale oder CL-Finale oder gar die Schalke-Fast-Meisterschaft sind bitterer und bei den beiden ersteren mussten die "Verlierer" auch warten bis alle ihre Trophäe abgeholt hatten.
Klar für die Eintracht bedeutet es weitaus mehr als es für die Bayern getan hätte. Somit haben sie sogar noch einen internationalen Startplatz ergattert, der sonst an Stuttgart gefallen wäre...
Hi.

Da bin ich ganz deiner Meinung, dass die Bayern gestern nicht volle 100 % gegeben haben.
Aber Enttäuschung über ein verlorenes Finale? Ein Finale zu erreichen, das ist immer etwas besonderes, auch wenn man es dann nicht gewinnt.

Ich war vom Spiel der Bayern insgesamt auch enttäuscht. Ich hatte nie den Eindruck, dass sie es wirklich unbedingt gewinnen wollten.
Bei Frankfurt sah das anders aus.

Ich dachte, die Bayern schenken "Don Jupp" ein anderes Abschiedsspiel. Ich meine, anders von der Leistung.
Das war schon enttäuschend.
Man kann auch verlieren, wenn man besser spielt als es die Bayern gestern getan haben. Aber sie haben einfach nicht wirklich gut gespielt, gemessen an dem, was sie eigentlich können.

Okay, es gibt halt solche Tage...

Erschreckend, wie Mats Hummels beim 2:0 dem Rebic Geleitschutz gab...
"Jogi" Löw sollte sich überlegen, ob der alte Mats Hummels-- der ist inzwischen auch schon über 30-- da hinten noch die richtige Wahl ist?

Und das Verhalten nach Spielende war nicht okay.
Und sollte sich das mit dem Sandro Wagner bewahrheiten, dass er beim Gang in die Kabine die Medaille ins Publikum geworfen hat, dann sollten die Bayern den Kerl umgehend rauswerfen.
So einer hat es nicht verdient, das Bayern-Trikot zu tragen!

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/

Last edited by rosettenfreak : Today at 12:01 PM.
  Reply With Quote

Old Today, 12:20 PM   #4207
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is offline
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,836
Wird der Frust gewesen sein, vermute ich. Die Nichtnominierung und jetzt das verlorene Finale. Ich denke er ist sich schon bewusst, daß er nie Bayerns NR.1 Stürmer wird. Er ist halt "nur" ein Ergänzungsspieler.

Bleibt abzuwarten wie die WM da läuft. Irgendwo ist die Bayern-Defensive ja auch die WM-Defensive, wenn man Hector mal weglässt.
Zumindest ist es gut daß sie aufeinander eingespielt sind. Hummels ist an guten tagen noch ein Weltklasseverteidiger. Boateng war bei der letzten WM auf dem Höhepunkt seines Könnens und wird die Leistung wohl nicht noch einmal bringen. Aber auf Kimmich halte ich große Stücke. Galt Lahm lange Zeit als unersetzbar, könne er das durchaus schaffen und er ist noch titelhungring und schießt auch gerne mal ein Tor, sogar in der CL...
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old Today, 01:24 PM   #4208
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Wird der Frust gewesen sein, vermute ich. Die Nichtnominierung und jetzt das verlorene Finale. Ich denke er ist sich schon bewusst, daß er nie Bayerns NR.1 Stürmer wird. Er ist halt "nur" ein Ergänzungsspieler.

Bleibt abzuwarten wie die WM da läuft. Irgendwo ist die Bayern-Defensive ja auch die WM-Defensive, wenn man Hector mal weglässt.
Zumindest ist es gut daß sie aufeinander eingespielt sind. Hummels ist an guten tagen noch ein Weltklasseverteidiger. Boateng war bei der letzten WM auf dem Höhepunkt seines Könnens und wird die Leistung wohl nicht noch einmal bringen. Aber auf Kimmich halte ich große Stücke. Galt Lahm lange Zeit als unersetzbar, könne er das durchaus schaffen und er ist noch titelhungring und schießt auch gerne mal ein Tor, sogar in der CL...
Die Bayern müssen sich langsam auch mal ehrlich machen.
Mit den Billig-Transfers kannst du ganz oben einfach nicht mehr mitspielen. Mit "ganz oben" meine ich ab Halbfinale CL.
Da geben die wirklich Großen ganz andere Summen aus.
Also: Entweder a) man fängt endlich an zu klotzen bei den Transfers oder b) man bleibt wirtschaftlich solide, akzeptiert aber, dass man zwar national eine herausgehobene Stellung hat, aber international ganz vorne nicht mithalten kann.
Ich wäre für Option b).

Es steht sowieso ein Umbruch an. Zu viele Leistungsträger sind über oder um die 30.
Und Spieler wie Süle und Rudy? Gute Jungs-- für die Bundesliga. Aber mehr auch nicht.

Das wird nächste Saison spannend. Ich bin gespannt, wie Kovac das hinbekommt. Und ich traue ihm den Umbruch zu.
Ich hoffe nur, Hoeneß, Kalle R. & Co. bringen die nötige Geduld auf.

Ein bisschen erinnert Kovac an den jungen Jupp Heynches. Der kam 1987 nach 8 Jahren Gladbach zu den Bayern.
Der Rest ist Geschichte.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 02:04 PM   #4209
Hans858
Literotica Guru
 
Hans858's Avatar
 
Hans858 is offline
Join Date: Feb 2015
Location: Deutschland, Lippe
Posts: 815
Don Jupp war auch nicht enttäuscht, DASS sie verloren haben (das gehört seiner Meinung nach dazu), sondern eher WIE (sprich schwache Leistung).

Das Spiel hätte viel früher 3:1 für Bayern stehen müssen, als 1:2, aber irgendwie haben wohl einige auf den "Bayern-Dusel" gehofft, den diesmal die Frankfurter hatten.

Kimmich sehe ich auch als kommenden Mann mit einer sehr guten Leistung gestern, leider konnten nicht alle anderen das Niveau mitgehen...

Nebenbei, beim 1. Tor behaupte ich, dass Neuer den evtl. gehalten hätte, Ulreich leider nicht (auch ein Grund, warum er nicht im Kader steht, da fehlt leider noch einiges).

Gruss

Hans
__________________
Alles ist möglich...
  Reply With Quote

Old Today, 02:14 PM   #4210
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Hans858

Quote:
Originally Posted by Hans858 View Post
Don Jupp war auch nicht enttäuscht, DASS sie verloren haben (das gehört seiner Meinung nach dazu), sondern eher WIE (sprich schwache Leistung).

Das Spiel hätte viel früher 3:1 für Bayern stehen müssen, als 1:2, aber irgendwie haben wohl einige auf den "Bayern-Dusel" gehofft, den diesmal die Frankfurter hatten.

Kimmich sehe ich auch als kommenden Mann mit einer sehr guten Leistung gestern, leider konnten nicht alle anderen das Niveau mitgehen...

Nebenbei, beim 1. Tor behaupte ich, dass Neuer den evtl. gehalten hätte, Ulreich leider nicht (auch ein Grund, warum er nicht im Kader steht, da fehlt leider noch einiges).

Gruss

Hans
Hi.

Genau das meine ich: WIE sie das Spiel verloren haben. Man kann ein Pokalfinale verlieren, auch gegen eine Mannschaft wie Eintracht Frankfurt. Ein Finale ist eine Momentaufnahme. Da entscheiden Kleinigkeiten: Tagesform, ein Ball der von der Unterkannte der Latte rausgeht statt ins Tor, etc.

Aber insgesamt war das nicht der FC Bayern, den man seit Jupps Rückkehr gewohnt war.

Kimmich ist offensiv stark. Aber in der Defensive fehlt noch einiges. Aber der Junge hat Zukunft.
Und ebenfalls richtig: Bei allen berechtigten Lobeshymnen für Ulreich, was die Saison betrifft: Er ist halt doch keiner, der auch mal den einen oder anderen Unhaltbaren hält.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 02:37 PM   #4211
Zenobit
Literotica Guru
 
Zenobit's Avatar
 
Zenobit is offline
Join Date: Mar 2014
Location: Deutschland, Norden
Posts: 1,836
Ulreich ist mir aber sehr sympathisch. Bevor er sich einige Patzer (wie den gegen Real9 geleistet hat, wurde er von Reportern auch mit der Wm in Verbindung gebracht. Un da hat er gesagt, daß er zwar gerade eine gute Saison spielt aber die anderen Torhüter sich ihren Platz schon lange erarbeitet haben.
War für mich aber im übrigen auch eine spannende Sache wen Jupp ins Tor stellt. Neuer hätte sich damit bei Löw beweisen können, daß er wieder fit ist aber fair wäre es nicht sonderlich gewesen, da Ulreich ja die ganze Saison im Tor war.
__________________
Eifersucht ist die Leidenschaft, die mit Eifer sucht was Leiden schafft!
  Reply With Quote

Old Today, 04:26 PM   #4212
rosettenfreak
Lit Instanz
 
rosettenfreak's Avatar
 
rosettenfreak is offline
Join Date: Jun 2009
Location: Deutschland
Posts: 9,199
Smile @Zenobit

Quote:
Originally Posted by Zenobit View Post
Ulreich ist mir aber sehr sympathisch. Bevor er sich einige Patzer (wie den gegen Real9 geleistet hat, wurde er von Reportern auch mit der Wm in Verbindung gebracht. Un da hat er gesagt, daß er zwar gerade eine gute Saison spielt aber die anderen Torhüter sich ihren Platz schon lange erarbeitet haben.
War für mich aber im übrigen auch eine spannende Sache wen Jupp ins Tor stellt. Neuer hätte sich damit bei Löw beweisen können, daß er wieder fit ist aber fair wäre es nicht sonderlich gewesen, da Ulreich ja die ganze Saison im Tor war.
Da bin ich ganz deiner Meinung.
Ulreich ist ein sympathischer Zeitgenosse.
Und sein Patzer gegen Real, der war so surreal, der ist schon jetzt für die Geschichtsbücher...
Wobei der eigentliche Fehler bei Tolisso lag. Man spielt den Ball in so einer Situation nicht zurück in den Strafraum. Jedenfalls nicht, wenn man gegen Real Madrid spielt.
Das kannst du gegen die "Sportfreunde Lotte" machen. Aber halt nicht gegen Real.

lg
"Rosi" (Johannes)
__________________
"Ich musste mich schon früh im Leben zwischen falscher Demut und ehrlicher Arroganz entscheiden. Ich entschied mich für die Arroganz." (FRANK LLOYD WRIGHT, US-Stararchitekt)

- Meine Stories nun auch im "Vollstrecker-Forum."-
http://Vollstreckers.*************/
  Reply With Quote

Old Today, 05:17 PM   #4213
Hans858
Literotica Guru
 
Hans858's Avatar
 
Hans858 is offline
Join Date: Feb 2015
Location: Deutschland, Lippe
Posts: 815
Sehe ich beides genauso!

Gruss

Hans
__________________
Alles ist möglich...
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 09:24 PM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.