Old 05-23-2013, 07:44 AM   #1
alumbrado
Virgin
 
alumbrado is offline
Join Date: Jan 2013
Posts: 5
Anonymes Rollenspiel Chat /Programm

Hallo,

Gibt es ein anonymes Rollenspiel Chat oder Programm im Netz? Wer kennt ein solches? Möchte gern mein leichtes Dom Ego mit einer Dev Frau anonym im Netz ausleben. kein persönliches Treffen geplant! Kann jemand mit Infos hierzu weiterhelfen?

Danke!

Last edited by alumbrado : 05-23-2013 at 07:46 AM.
  Reply With Quote

Old 05-23-2013, 05:10 PM   #2
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,688
du hast post.
__________________
  Reply With Quote

Old 08-30-2013, 08:26 AM   #3
GhostSong
Virgin
 
GhostSong is offline
Join Date: Jun 2012
Posts: 1
Dafür würde ich mich auch interessieren.
  Reply With Quote

Old 08-30-2013, 02:13 PM   #4
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,688
Wenn du deine PN Funktion aktivierst, würde ich dir einen Link schicken.
__________________
  Reply With Quote

Old 08-31-2013, 02:40 AM   #5
kimber22
Literotica Guru
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 691
Quote:
Originally Posted by alumbrado View Post
Hallo,
Gibt es ein anonymes Rollenspiel Chat oder Programm im Netz? Wer kennt ein solches? Möchte gern mein leichtes Dom Ego mit einer Dev Frau anonym im Netz ausleben. kein persönliches Treffen geplant! Kann jemand mit Infos hierzu weiterhelfen?
Danke!
Rollenspiel?

Also mit "Rollenspiel" bist du bei mir an der richtigen Adresse. Ich bin damit aufgewachsen: also, mit dem richtigen: P'n'P (DSA, AD&D & co...). Also wenn du mich fragst... aber egal. Es gibt einen Unterschied zwischen Rollen-Spiel und dem, was gemeinhin mit Maus und Computer gemacht wird... Bei ersterem "spielst" du den Character in einer Welt; bei zweiterem "steuerst" du ihn durch eine Welt... das ist ein gewaltiger Unterschied...

Wie auch immer. Ich bin dort gelandet, wo es wenigstens ansatzweise "Rollenspiel" gibt, das war: planeshift dort haben sich (zumindest vor Jahren noch) die leute gefunden, die wirkliches Rollenspiel machen wollten... heutzutage wird leider nur noch überall gelevelledelledetd...

Aber egal. Das wirkliche Rollenspiel wird eines Tages zurück kehren! Aber let me know, vllt. sehen wir uns in PS!

cu then, kmb

Last edited by kimber22 : 08-31-2013 at 05:31 AM.
  Reply With Quote

Old 08-31-2013, 09:00 AM   #6
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,688
Quote:
Originally Posted by kimber22 View Post
Rollenspiel?

Also mit "Rollenspiel" bist du bei mir an der richtigen Adresse. Ich bin damit aufgewachsen: also, mit dem richtigen: P'n'P (DSA, AD&D & co...). Also wenn du mich fragst... aber egal. Es gibt einen Unterschied zwischen Rollen-Spiel und dem, was gemeinhin mit Maus und Computer gemacht wird... Bei ersterem "spielst" du den Character in einer Welt; bei zweiterem "steuerst" du ihn durch eine Welt... das ist ein gewaltiger Unterschied...

Wie auch immer. Ich bin dort gelandet, wo es wenigstens ansatzweise "Rollenspiel" gibt, das war: planeshift dort haben sich (zumindest vor Jahren noch) die leute gefunden, die wirkliches Rollenspiel machen wollten... heutzutage wird leider nur noch überall gelevelledelledetd...

Aber egal. Das wirkliche Rollenspiel wird eines Tages zurück kehren! Aber let me know, vllt. sehen wir uns in PS!

cu then, kmb
P&P Rollenspiele sind zwar wirklich ein bedeutender Aspekt des Rollenspiels. Es jedoch doch als das "Richtig" zu bezeichnen, deutet auf mangelndes Wissen oder auf mangelnde Offenheit hin. Auch wenn ich selbst jetzt seit 20 Jahren als immer noch aktiver Spielleiter und P&P Rollenspiel hinter mir hab.

Es gibt verschiedenen Rollenspielarten, die sich nebeneinander durchgesetzt haben und zum Teil so alt, oder sogar älter sind wie Pen & Papier Spiele.

LARP, erotische Rollenspiele zwischen den Partnern, Textbasierende Chat Rollenspiele, Rollenspiele in MMORPGs (mit dem neu geformten Begriff des eRPs welches das erotische Auspielen in seiner Figur in Abgrenzung zu CS widerspiegeln soll), Forenrollenspiele, Emailrollenspiele( hier z.B. ein Beispiel von mir und einer Freundin dafür: http://geschichtenderfinsternis.blog...-welt-von.html ) usw.

Was der Poster hier sucht, ist ein text basierendes Chatrollenspiel. Sowas gibt es schon seit 1981 im IRC. Also lange vor der Erfindung des WWWs. Dafür würde sich z.B. f-list(da hängen jeden Abend so 100-300 deutschsprachige erotikrollenspieler mit verschiedenen, meist Fantasy/BDSM lastigen Fetischen rum), Darknest(englisch) oder liliths-eden(deutsch) anbieten. Selber Googlen oder mir eine PN schicken, dann schicke ich dir die Links, da Links zu anderen erotikgemeinschaften hier nicht erlaubt sind. Natürlich gibt es noch viele mehr.

Letztlich bedeutet Rollenspiel, einfach nur so zu tun, als ob. Ob man dabei sich selbst in einem Kriesenbewältigungsszenario spielt oder einen geflügelten Dämon spielt, der eine holde Jungfrau vor ewiger Keuschheit rettet, ist dabei ja egal.
__________________
  Reply With Quote

Old 09-01-2013, 06:27 AM   #7
kimber22
Literotica Guru
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 691
Quote:
Originally Posted by KrystanX View Post
P&P Rollenspiele sind zwar wirklich ein bedeutender Aspekt des Rollenspiels. Es jedoch doch als das "Richtig" zu bezeichnen, deutet auf mangelndes Wissen oder auf mangelnde Offenheit hin. Auch wenn ich selbst jetzt seit 20 Jahren als immer noch aktiver Spielleiter und P&P Rollenspiel hinter mir hab.
Soll ich dir was sagen, KrystanX: ? Ich glaube dir kein Wort.

Ich glaube dir nicht, dass du ein SL bist. Und soll ich dir sagen, warum? Weil ein SL als allererstes - und zwar völlig gerade heraus sagen würde, nach welchem Regelwerk er mastert... hast du die DSA-Modifikationen übernommen? ja oder nein? oder masterst du nach dem Bestiarium? oder nach der 2. Magie-Erweiterung?

Ich gehe nicht einmal davon aus, dass ich hier eine vernünftige Antwort von dir bekomme. Aber, however, für mich hat sich die Sache ohnehin erledigt.

best wishes,
kimber
  Reply With Quote

Old 09-01-2013, 02:09 PM   #8
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,688
Quote:
Originally Posted by kimber22 View Post
Soll ich dir was sagen, KrystanX: ? Ich glaube dir kein Wort.

Ich glaube dir nicht, dass du ein SL bist. Und soll ich dir sagen, warum? Weil ein SL als allererstes - und zwar völlig gerade heraus sagen würde, nach welchem Regelwerk er mastert... hast du die DSA-Modifikationen übernommen? ja oder nein? oder masterst du nach dem Bestiarium? oder nach der 2. Magie-Erweiterung?

Ich gehe nicht einmal davon aus, dass ich hier eine vernünftige Antwort von dir bekomme. Aber, however, für mich hat sich die Sache ohnehin erledigt.

best wishes,
kimber


Interessanter Diskussionsstil.

Die System die ich primär gemeistert und Gespielt habe, waren Star Wars Secound Edition mit ca. 10 Kilo Regelbüchern. Zum Teil auf Englisch und zum Teil auf Deutsch. D&D, AD&D, mit den entsprechenden Regelbüchern, Kult, wobei ich dort nur das Grundbuch sowie Urkult besessen habe(schönes FSK 18 RP) D&D3.0 beziehungsweise dann D&D3.5, da zu kam noch lange Zeit Shadowrun 2.01, und 4.01. Earth Dawn und DSA haben wir nur am Rande gespielt. DSA hieß bei uns öfters Das Blaue Auge, weil damals, als wir es Anfang der Neuziger gespielt haben, mit den alten Regelbüchern eines großen Bruders von jemanden aus unserer Clique, waren die Regel einfach noch sehr unausgereift. Und hatten oft zu einem endlosen und uns Sinnfreien Attacke und Paradegewürfel geführt.- Deswegen sind wir mehr in die Dungeons & Dragons Welt abgetaucht. Bzw. Kult, wenn wir Lust auf Gegenwart oder Star Wars, wenn wir lust auf Space Fantasy hatten.

Im Moment meistere ich zwei Gruppen nach den 3.5er Regeln. Wenn du willst kann ich dir die Skypeadds von meinen Leuten geben und du kannst bei ihnen nachfragen. Aber nein, dass willst du sicher nicht, weil dich interessiert ja nicht die Wahrheit, sondern nur deine eigene Meinung :P
__________________
  Reply With Quote

Old 09-01-2013, 03:23 PM   #9
kimber22
Literotica Guru
 
kimber22 is offline
Join Date: May 2013
Location: Europe/AUT
Posts: 691
Also doch ein SL? Ich revidiere mein Urteil und behaupt das Gegenteil!

Quote:
Originally Posted by KrystanX View Post
Interessanter Diskussionsstil.
Wenn du es zulässt, wirst du noch auf manch Ding stoßen, was ich diskussionstechnisch tue, was anfänglich auf Unverständnis stößt. Hier aktuell habe ich Karl Popper bemüht....
Ich habe gesagt, ich glaub dir nicht, dass du SL bist - weil ein SL sagen würde, nach welchem Regelwerk er mastert. Du hast das sauber gekontert. Angriff und Riposte, "Toucher", kann ich nur sagen.
--

Star Wars 2nd Ed, D&D, AD&D, Kult, Shadowrun. Okay: Punk und Future waren nie mein Ding, die D&D-Partie hab ich von Anfang an gehasst wegen der beschränkten Charakter-Entwicklung... Aber ich glaube, da könnten wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen. ich hab im Übrigen auch geLARPt Ich hab mein Kettenhemd im Schrank liegen...

Das ist der Punkt, wo ich bei MMORGS & co immer "aufspringe". Weil dort wird gequestet und gelevellet. Keine(n) dort interessiert die Entwicklung des Charakters... Und keiner kann mir sagen, was seinem Charakter eigentlich wichtig ist: Da kriege ich immer die Antworten: Ich kann XY auf Level 20. Okay, und? Du kannst als Krieger ein Schwert schwingen...

und?

und damit habe ich fertig
  Reply With Quote

Old 09-01-2013, 04:49 PM   #10
KrystanX
Literotica Guru
 
KrystanX's Avatar
 
KrystanX is offline
Join Date: Apr 2010
Posts: 1,688
Quote:
Originally Posted by kimber22 View Post
und damit habe ich fertig
Ich noch lange nicht: Siehe -> http://forum.literotica.com/showthread.php?t=922225
__________________
  Reply With Quote
Reply


Thread Tools

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

vB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump



All times are GMT -4. The time now is 07:10 PM.

Copyright 1998-2013 Literotica Online. Literotica is a registered trademark.